Rückzahlung Vorauszahlung Kindesunterhalt ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Solange du als Kindsvater noch aufgrund von Minderjährigkeit bzw. aufgrund geringen Einkommens während der ersten Ausbildung nachweislich nicht "leistunghsfähig" warst, muss der in diesem Zeitraum gezahlte Unterhaltsvorschuss nicht zurückgezahlt werden...

Sollte aber noch Unterhaltsvorschuss bezahlt worden sein, obwohl du eigentlich schon leistungsfähig warst (also Einkommen oberhalb des zu dieser Zeit geltenden "Selbstbehaltes" erzielt haben), so müsste dieser Unterhaltsvorschuss zurückgezahlt werden.

Bezüglich der betreffenden Zeiträume werden deine Einkommen und erbrachten Nachweise geprüft......, darauf wurdest du in diesem  "Formschreiben" hingewiesen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die versuchen immer zu holen.

Wenn du weniger als 1080€ netto verdient hast und keinen Wohnvorteil bei den Eltern hattest, dann kannst Du nicht zur Rückzahlung verdonnert werden.

Die verzichten nicht freiwillig, die dürfen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte das Schreiben ab und dann kannst du immer noch nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?