Frage von eukalyptus90,

Rückzahlung Kapitalertragssteuer ?

Hallo,

Ich habe für ein Sparkonto vergessen einen Freistellungsauftrag an die Bank zu erteilen. Für die angefallenen Zinsen wurde automatisch die Kapitalertragssteuer an das Finanzamt überwießen.

Ich bin noch Schüler und habe kein sonstiges Einkommen. Wie kann ich das Geld vom Finanzamt zurückfordern (welche Formulare) ?

Viele Grüße Eukalyptus

Hilfreichste Antwort von RautenMiro,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Gib einfach eine ESt Erklärung ab. Dafür brauchst Du Deine persönliche Daten in den Mantelbogen eintragen, bei Beruf Schüler.

Und dazu noch die Anlage Kap. Hier mußt Du relativ weit oben eine 1 für die Günstigerprüfung eingeben. Dann die Einnahmen Brutto und die Steuerabzugsbeträge. Der Erklärung legst Du bitte noch unbedingt die Steuerbescheinigung bei und schon steht einer Erstattung nichts entgegen

Antwort von Comstock,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Mit der Anlage KAP und den Bankquittungen bei der Steuererklärung.

Antwort von eukalyptus90,

huhu,

ok danke werd ich amchen.

Viele Grüße eukalyptus

Antwort von Auchdazu,

Mit einem sofortigen Widerspruch, das steht auf em Bescheid alles drauf wohin wie und was!

Kommentar von RautenMiro,

ja ja widerspruch, die Bank ist ja auch ein Finanzamt ja klar, und KapESt Abzug ist ja auch ein Steuerbescheid, den man mit Rechtsbehelfen angehen kann... ja klar

Kommentar von Auchdazu,

Ich bin ja davon ausgegangen, das es schon einen Bescheid vom Finanzamt gibt!!!!

Antwort von swallowtail,

Nichtveranlagungsbescheinigung ausfüllen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten