Frage von Mark289, 39

Rückwirkende stornierung aus der familienversicherung?

Habe heute einen Brief von der Krankenkasse erhalten das sie meine Familienversicherung rückwirkend storniert. Von dem Zeitraum 17.06.2013-27.9.2015 weil ich in meinem Minijob zu viel verdient habe. Ich bin Student seid 2013 bis einschließlich jetzt. Mein Verdienst betrug im Jahr 2013: 3400 Euro wobei ich erst im Juni angefangen hatte. Im Jahr 2014 :5970 und im Jahr 2015: 6400 wobei ich seid 28.9.2015 nicht mehr in der familienversicherung bin. Würde gerne wissen wie ich weiter vorgehen soll und ob ich etwas gegen die Stornierung tun kann.

Antwort
von lanlan0000, 30

Da kannst du wohl nichts machen. Ab 450.01 € ist es ein midijob und da musst du dich selbst um die Versicherung kümmern. Da greift die familienversicherung nicht mehr

Kommentar von Mark289 ,

Macht es da keinen Unterschied das ich über die Grenze kam aufgrund von Überstunden und Einmalzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Kommentar von lanlan0000 ,

Nein leider nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community