Frage von Hamudi1987, 75

Rücktritt von Kaufvertrag (Finanzierung)?

Ich habe vor 3 Tagen einen Finanzierungskauf abgeschlossen bei Media Markt von einer Waschmaschine. Es sollte eine Überraschung für meiner Mutter sein. Heute kam die Waschmaschine angeliefert. Und kurz vor der Haustüre stand meine Mutter da und sie war nicht gerade begeistert über die Farbe der Waschmaschine. Letztlich habe ich die Lieferung storniert und den Lieferanten mit der Waschmaschine zurückgeschickt. Direkt danach habe ich bei Media Markt angerufen und es hieß, es ließe sich nichts dran rütteln und ich sei verpflichtet die Waschmaschine zu behalten. Dann hab ich entgegnet, dass ich die Waschmaschine gar nicht erst angenommen und zurück geschickt habe. Ich habe auch kein Hehl daraus gemacht, dass ich stattdessen eine andere Waschmaschine über Media Markt finanzieren würde. Mir wurde versprochen "der Kollege ruft sie an" . Wie verhält es sich jetzt? Hat jemand Erfahrung mit einer ähnlichen Situation gemacht oder weiß, welche Rechte ich in dem Falle als Käufer habe?

Antwort
von Nemesis900, 51

Du hast sie dort im Laden gekauft? Dann hast kein recht auf eine Rückgabe. Da kannst du nur auf Kulanz von Media Markt hoffen.

Antwort
von Almalexian, 52

Wenns kein Fernabsatzvertrag war kannst du nur auf Kulanz hoffen. Pacta sunt servanda.


Antwort
von andie61, 59

Media Markt wirbt ja damit das bei Nichtgefallen innerhalb von 14 Tagen umgetauscht werden kann,somit muss das auf die Waschmaschine auch zutreffen.

http://praxistipps.chip.de/media-markt-so-tauschen-sie-artikel-erfolgreich-um_27...

Antwort
von Johannisbeergel, 45

Auf was willst du deine Entscheidung, die Waschmaschine nicht anzunehmen, denn stützen? Das zweiwöchige Widerrufsrecht oder was? (nur bei Fernabsatzgeschäften und bei MM in Läden nur aus reiner Kulanz). 

Antwort
von Hillermann, 46

Generell ist die Finanzierung der Waschmaschine und der Kauf der Waschmaschine unterschiedlich.

Denn es gibt noch Barzahler oder Leute die keine 0% Finanzierung benötigen.

Deswegen würde ich ganz unkompliziert auf Media Markt zugehen wegen Rücknahme der Waschmaschine.

Doch die Transportfirma macht auch nur ihren Job und liefert aus.

Antwort
von 123Paluna, 61

Weshalb gehst Du davon aus, dass Du die Ware nicht annehmen musst? Das Unternehmen ist nicht verpflichtet die Maschine zurück zu nehmen, es sei denn sie ist mangelhaft. Und das scheint sie ja nicht zu sein.

Eine erneute Lieferung wird wohl zu Deinen Lasten gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community