Frage von sven2912, 49

Rücktritt von Handyvertrag?

Ich aktualisiere meine Fragee nochmals von eben: Hallo. Ich hoffe hier kennt sich jemand mit dem wiederruf von Handyvertrag en aus. Folgende Situation: Ich habe vor 10 Tagen einen neuen Handyvertrag bei Otelo abgeschlossen. Mein alter O2 Vertrag läuft noch bis November 2016. Heute kam Post von O2, da ich meinen Vertrag damals verlängert habe bin ich verpflichtet bis Februar zu zahlen. Das wären nochmal 150€ mehr. Nach einen Gespräch mit O2 habe ich das damals unterschreiben. Da ich noch in der Ausbildung bin und mir das nicht wirklich leisten kann möchte ich von dem Otelo Vertrag zurücktreten. Problem ist dass das Handy ausgepackt ist und die Sim schon genutzt ist. Ist das dennoch möglich aus dem Vertrag aufzutreten? Das Handy ist nicht beschädigt und wie neu.

Habe das Handy bei Medi max gekauft, der Verkäufer eben meinte dass es nicht möglich wäre. (Klar, weil er ja dann auf seine Provision verzichtet) Daraufhin beim dienstanbieter angerufen, dieser sagte es wäre eine Kulanz vom Verkäufer...

Das einzige was sich in den AGB finden lässt ist der Punkt: Das recht zur kündigung auf wichtigen grund bleibt unberührt. Ein wichtiger Grund liegt ja leider nicht vor.

Antwort
von greulinchen, 27

Nein auf soetwas lassen sich die Händler in der Regel nicht ein. Umtausch oder gar Rückgabe im Geschäft, von einwandfreier Ware, ist immer eine Kulanzsache des Händlers. Und die Mobilfunkanbietet sowieso nicht. Die lassen idR niemanden vorzeitig raus.

Du hättest ja vorher durchrechnen können (und müssen) ,ob du es dir leisten kannst oder nicht. Leider kannst Fundort nicht auf Kulanz seitens des Händlers oder gar des Providers hoffen.

Anders wäre es gewesen, wenn du den Vertrag online oder am Telefon etc. gechlossen hättest und es die per Post zugesandt wurde. Dann kannst du immer ohne Angabe von Gründen innerhslb von Tagen widerrufen. (Ohne gültige Widerrufbelehrung sogar 12 Monate)

Kommentar von greulinchen ,

*Innerhalb von 14 Tagen .... übrigens unabhängig davon, ob du das Handy schon benutzt oder gar mit der Sim telefoniert oder gesurft bist.

Antwort
von wurzlsepp668, 24

Vertrag im Otelo-Shop geschlossen?

dann hat der Händler Recht ..

(und das hat NICHTS mit seiner Provision zu tun ...)

nur bei Abschluß über das Internet oder bei Haustürgeschäften besteht ein 14tägiges Rücktrittsrecht ..

Antwort
von PilleniusMC, 27

Du musst dich an die Kündigungsfrist halten und das ist nicht zu umgehen.

Antwort
von grubenschmalz, 23

Im Laden abgeschlossen = Keine Möglichkeit des Widerrufs. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten