Frage von manichtmal, 265

Rücktritt vom Kaufvertrag in einem Möbelhaus?

Hallo, gestern waren wir in einem Möbelhaus "Kabs" und haben uns ein Sofa angeschaut, bzw. uns beraten lassen und so weit gekommen ist, dass wir den Kaufvetrag unterschrieben haben.

Nun ist es so, dass ich nochmal alles mit einem virtuellen Planer überprüft habe, ob das Sofa in den Raum mit den anderen Möbeln passt und festgestellt, dass mit der vorher bereits bestellten Kombination von Buffetschrank etc. die Möbelstellung zu wenig Freiraum bietet.

Zudem ist der Preis liegt der Preis beim Händler mit Imprägnierung und Bring/Bauservice bei 2532€. Im Netz allerdings finde ich das selbe Möbelstück mit einem abgewandelten Handelsnamen mit dem selben Service und der ganzen Stoffkombination außer Imprägnierung für 1773€ !

Was kann ich tuen um vor dem Auftrag/Bestellungsvertrag zurückzutreten ?

Antwort
von Interesierter, 208

Beim Kauf im Möbelhaus direkt steht dir kein Widerrufsrecht zu.

Daher kannst du den Verkäufer nur um Vertragsauflösung bitten. Wenn du angibst, du hättest nochmals gemessen und dabei festgestellt, das Sofa passt gar nicht rein, sollten deine Chancen gut stehen. Von dem anderen Angebot solltest du nichts erwähnen. Das würde die Chancen auf ein Einsehen des Verkäufers deutlich reduzieren.

Letztlich kannst du nur hoffen und evtl. die Zahlung einer kleinen Stornogebühr anbieten.

Antwort
von vincevin87hr, 160

Ganz klar... geht nicht. Kein Möbelverkäufer möchte auf Möbel auf Lager haben die er wahrscheinlich nicht oder sehe schwer und evtl mit Verlust verkaufen kann weil jemand sich anders entschieden hat. Aber kommt auch drauf an, Ware bereits beim Lieferanten bestellt, bereits hergestellt? ... versuch mal zu fragen wie weit es mit der Produktion ist. Bei uns wird nachdem ein Sofa bestellt wird, erst nach 4-5 Wochen geliefert wobei die produktionswoche erst in KW3 stattfindet... Vlt hast Glück.

Antwort
von AntwortMarkus, 205

Das steht alles im Kaufvertrag,  ob du zurücktreten kannst und wie viel Geld die für den Rücktritt  verlangen. 

Antwort
von 1212123, 173

Eigentlich nicht, weil du diesen Vertrag ja unterschrieben hast. Aber du kannst ja versuchen mit dem Verkäufer zu reden, vielleicht funktioniert es ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community