Frage von Larissazzz, 51

Rückgabe einer geliehen Sache verweigert?

Hallo.
Ich habe vor einigen Wochen einem Kumpel einen Pulli ausgeliehen. Es war abgemacht mir diesen nach 3 Tagen wieder zugeben. Was nicht der Fall war. Mittlerweile behauptet er das er den Pulli selbst nicht mehr hat. Er will auch nicht mit mir drüber reden. Was kann ich tuen?

Antwort
von 3runex, 26

Dann muss er dir den Pulli ersetzen oder dafür zahlen. Vielleicht kannst du auch mal mit seinen Eltern reden (je nach dem wie alt ihr seid). Wenn er nicht nicht einmal darüber reden will, dann brauchst du so einen Freund eigentlich nicht.

Kommentar von Larissazzz ,

Ja er ist kein Freund mehr. Ja versuche ich aber ich weiß leider nicht wie ich die Eltern erreichen soll.

Kommentar von FouLou ,

Wenn du weisst wo er wohnt schau einfach mal an abend bei ihm vorbei. Bzw. lass deine eltern vorbeischauen.

Kommentar von Larissazzz ,

Kann man strafrechtlich etwas machen?

Kommentar von 3runex ,

Kannst du - du kannst ihm damit drohen. Was das aber am Ende bringen wird ist eine andere Frage, da vielleicht einfach Aussage gegen Aussage stehen könnte, wenn du keine Beweise oder Zeugen hast.

Antwort
von Wonnepoppen, 20

Ich fürchte nichts, außer ihm nie mehr was zu leihen!

Antwort
von nikev, 23

Vielleicht hat er ihn verloren. Versuch nochmal mit Ihn zu sprechen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten