Frage von Jan9946, 39

Rückfahrkamera schnell und einfach einbauen?

Moin,
ich möchte gerne in meinem Focus eine Rückfahrkamera anbringen, habe allerdings nicht viel Ahnung von der Materie. Ich weiß, dass man die Kamera an den Rückfahrscheinwerfer klemmen kann, aber mein erstes Problem wäre schon, wie kommt das Kabel überhaupt dahin und wie schließe ich das da an.

Gibts nicht auch ne Batterie Rückfahrkamera? Wäre viel einfacher. Habt ihr sonst irw Tipps oder Erfahrungen, welche Kamera gut ist bzw einfach anzubringen ist.

Vielen Dank im Vorraus.
Lg

Antwort
von Gingerbread2, 36

Die Kamera wird über das Rücklicht angeschlossen, damit sie erst eingeschaltet wird, sobald du den Rückwärtsgang einlegst, ich würde es am besten in einer freien Werkstatt machen lassen, die sich mit dem Kabel legen und anschließen auskennen.

Antwort
von nixawissa, 20

Am Rückfahrscheinwerfer den Strom abzweigen zum Kamerasender der hat eine kleine Antenne,dann zur Kamera! Der Monitor bezieht den Strom vom Zigarettenanzünder- so funktionierts bei mir! Wenn die Kamera am Kennzeichen angebracht ist auf der Heckklappe musst Du fummeln und das Kabel durch den Gummitunnel führen! Das ist die meiste Arbeit! sobald der Rückwärtsgang drin ist Kriegt die Kamera saft und sendet!

Antwort
von ChromJunge, 35

Du musst ein wenig Ahnung von Autoelektrik haben und brauchst das passende Werkzeug.. Aderendhülsen, Klemmen, Zangen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten