Frage von Polyana, 9

Rückerstattung der Kursgebühr bei Verlegung von Tag und Zeit?

Mein Sohn ist gerade im Schwimm-Crashkurs, die Kursgebühr wurde vorab bezahlt, agbs haben wir keine bekommen. Nun wurde das Schwimmbad aufgrund von Sicherheitsmängeln geschlossen und der Kurs auf einen andere Uhrzeit an einem anderen Tag in einem anderen Bad und nur 1x Woche verlegt. Wir können zu diesem Termin aber nicht. Was passiert mit den vorab gezahlten Gebühren?

Viele Grüße und vorab herzlichen Dank

Antwort
von Silhei, 4

Für bezahlte Leistung im Voraus hat man natürlich ein Anrecht auf dann erbrachte Dienstleistung . Ist der Dienstleister nicht mehr in der Lage muss er entweder Ersatz stellen oder Geld zurück geben . Einfach mit dem Betreiber sprechen und notfalls mit Gesetz für Verbraucher (aus bgb raussuchen) kommen. 

Kommentar von Polyana ,

Naja Ersatz stellt sie ja, nur eben "wannanders" wo wir nicht können oder in irgendwann in der Zukunft, sollte das Bad doch nochmal öffnen. Es ist auf unbestimmte Zeit geschlossen. 

Kommentar von Silhei ,

Der Ersatz muss aber auch für euch passen. Ihr habt sie Dienstleister Sinter bestimmten Voraussetzung eingekauft. Wenn der vertag nicht mehr in diesem Umfang eingehalten werden kann, hast du ein Anspruch auf Erstattung . Ich würde mich auch nicht mit nem Gutschein auf unbestimmte Zeit abwimmeln lassen. Das Recht auf Geld zurück hast du auf alle Fälle . Das wird auch der Betreiber verstehen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten