Frage von Kruemelx95, 58

Rückenstrecker bei Hohlkreuz?

Hallo :-)

Ich nochmal. Ich hatte bereits heute morgen eine Frage bezüglich meines Hohlkreuzes gestellt und habe mich im Netz noch mehr und intensiver "schlau" gelesen. Ich habe mir nun ein paar Dehnübungen für den Hüftbeuger zb herausgesucht. Ich gehe davon aus, dass bei mir der untere Rücken zu verspannt ist. Ich habe jedoch auch gelesen, dass man zB Rückenstrecker-übungen durchführen sollte, um diesen zu stärken. Wäre dieses dann jedoch nicht kontraproduktiv, wenn mein unterer Rücken zu verspannt ist?

Antwort
von Metalbambi, 32

Sofern du eine Verspannung vermutest, könnte dir eine Massage helfen. Hierfür würde ich zur Selbstmassage zu einer Blackroll greifen. Diese löst das verklebte Gewebe, gerade bei viel beanspruchten Muskelgruppen.

Antwort
von RoentgenXRay, 35

Ja, statt den unteren Rücken zu trainieren solltest du den Bauch, besonders den unteren trainieren. Also mit den Arnen hoch stützen und die ausgestreckten Bein nach oben ziehen.

Kommentar von Kruemelx95 ,

Das habe ich bereits gestern probiert. Dabei bekomme ich auch Schmerzen im Rücken...

Kommentar von RoentgenXRay ,

Gut so, weil dein verkürzter Rückenmuskel dadurch wieder gedehnt wurde. Das muss anfangs wehtun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community