Frage von Flipsiloll, 51

Rückenschmerzen,was ernstes?

Hallo ihr Lieben, ich hab seit bestimmt ner Woche stechende Rückenschmerzen ungefähr im Lendenwirbelbereich, nur ist der Schmerz nicht an der Wirbelsäule.

Es sticht immer so sehr und ich kann mich nicht mal mehr schmerzlos bewegen, nicht bücken, strecken rein garnichts. Sogar wenn ich im Bett liege und dann aufstehen will spüre ich den Schmerz.

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Bin für jede Antwort dankbar!

P.s bei Kommentaren wie ich sollte zum Arzt gehen,sorry dass ich es so sage aber mein Hausarzt hört mir kaum richtig zu und meistens heisst es es ist nichts schlimmes, genauso wie die Schmerzen in meinem Knie,nur das am Kreuz halte ich kaum aus und ich bin normal eine die was aushält.

Lg :)

Antwort
von pinked, 21

Ich bin erst 20 und habe einen Bandscheibenvorfall, kann trotz starke Medikamente nicht mehr ohne Schmerzen gehen, stehen, liegen und manchmal spüre ich sogar mein linkes Bein nicht mehr. Also ich rate dir (auch wenn du vielleicht noch jung bist) das auf jeden Fall überprüfen zu lassen. Bei mir fing das so ähnlich wie bei dir mit etwa 17 Jahren an, damals meinten der Arzt, ja ist normal, Wachstum usw. Also wurde das dann auch nicht mehr weiter untersucht. Das habe ich jetzt davon. Also gehe nicht zum Hausarzt sondern zu einem speziellen Arzt der da ein paar Tests macht und eine vernünftige Diagnose stellen kann. Viel Glück dabei :)

Kommentar von Flipsiloll ,

Vielen dank! :)

Antwort
von vielleichtdoch, 7

Hi, schau Dir mal dieses Video an. Da werden viele Gründe genannt:

Antwort
von SaraSL, 22

Wen du ein Mädchen bist dann liegt es wahrscheinlich an deiner rißigen Oberweite!!!😂

sorry wahr nur spaß!!!😅Nicht ernst nehmen!!!

Ich bin zwar kein Arzt aber du solltest dringend zum Arzt gehen😅

Kommentar von Flipsiloll ,

Nunja die riesige Oberweite wäre vorhanden 😅😆 aber dass ist es leider auch nicht haha

Antwort
von Asparaaa, 29

Gibt es denn keinen anderen Arzt in deiner Nähe?

Kommentar von Flipsiloll ,

Natürlich nur meint meine Mutter, dass ich den Arzt dann wechseln müsste und dafür müsse man beim vorherigen 3 Monate nicht gewesen sein oder so. Klar gehe ich zum bisherigen wenn ichs nicht aushalte nur hätte ich gern Meinungen was das sein könnte. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten