Frage von Preisfuchsjunge, 25

Rückenschmerzen, was ist die Ursache?

Ich bin 22 Jahre alt, und seit etwa 11 Monaten kracht und knackt mein Rücken alle paar Minuten selbst bei normalen Bewegungen, welchen meist starke stechende Schmerzen und ein komisches "Druckgefühl" im Rücken folgen.

Durch Training mit Gewichten, und oder falschen Bewegungen im Schlaf ist mir angeblich ein "Wirbel verrutscht"

Ich war bei einer Physiotherapeutin und sie hat mich wieder auf vordermann gebracht, was dann in etwa 2 Wochen hielt.

Das krachen und knacken kam mit zeitgleich mit dem ersten Problem, und auch nachdem das Wirbel-Problem gelöst wurde, ging das knacken und der Schmerz nicht mehr weg.

Seitdem wird es kontinuierlich schlimmer und es ist keine Besserung in Sicht, egal wie oft ich mich behandeln lasse.

Ich habe mich röntgen lassen und angeblich liegen keine Schäden an der Wirbelsäule vor, ich soll als gegenmaßnahme sport machen und es würde sich mit der Zeit von selbst beheben...

Ich treibe momentan aktiv Sport und versuche dem Problem mit intensivem Rückentraining entgegenzuwirken, leider bisher nur mit geringem Erfolg....

Ich weiß nicht was mein Problem ist, oder was genau ich dagegen tun kann, ich weiß nur das es langsam unerträglich wird , jeder Ratschlag ist mir willkommen!

Danke im voraus!

Antwort
von DoktorWahrheit, 13

Schau Dir auf youtube bitte einige Videos zum Thema "mobility" bzw. Mobilität an. Diese Übungen kann man einfach nachmachen und wenn du konstant deinen Rücken mobilisierst wird du Erfolge verspüren.

Antwort
von AndiRat, 13

Da du viel Sport treibst, besteht die Möglichkeit, das du falsch trainierst und dadurch dein Rücken einseitig belastet wird.

Beim Trainieren kann man ziemlich viel falsch machen. Viele Leute trainieren falsch und bauen sich damit allerlei Gelenk- und Rückenprobleme auf. 

Der richtige Weg könnte der sein: Du lässt dich von einem Sportprofi (Diplomsportlehrer etc. nicht nur ein selbsternannter, der muss echt vom Fach sein und Erfahrung haben!) erklären, wie du anders trainieren solltest und was du ändern musst. Der soll dein übliches Training beobachten und sagen, was man ändern sollte. Es ist sehr wichtig, dass du dich über die richtige Art und Weise des Trainings informierst. So könntest du das Problem lösen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten