Frage von michiiiiii1994, 60

Rückenschmerzen, Schwindel und kopfschmerzen?

Am freitag Abend hat es mit Schüttelfrost angefangen. Am nächsten morgen hatte ich dann extreme Rückenschmerzen und Kopfschmerzen. Zudem war mir beim aufstehen schwindlig was den gamzen tag anhielt. Ich habe bissher kein Fieber keinen schnupfen und keinen husten. Was fehlt mir also?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Tanzistleben, 43

Hallo Michi, 

wenn sich das bis morgen nicht gebessert hat, geh bitte zum Arzt.

Wenn du nicht gestürzt bist, zu viel und zu extrem Sport betrieben hast und nicht im Solarium eingeschlafen bist ;-), kann das alle möglichen Ursachen haben, die nur der Arzt schlüssig diagnostizieren kann.

Gib heute Ruhe und ruh' dich aus. Trink viel Tee oder stark verdünnten Fruchtsaft, keine kohlesäurehaltigen oder stark gesüßten Getränke. Tu nichts, was die Kopfschmerzen verstärken könnte und lass heute fernsehen und am Computer sitzen sein und lass auch alle anderen elektronischen Geräte für heute ausnahmsweise weg.

Du musst nur darauf achten, ob sich zu deinen Beschwerden Nackensteifigkeit dazugesellt. Dann müsstest du so schnell wie möglich ein Krankenhaus aufsuchen oder einen Notarzt rufen. Es ist eher unwahrscheinlich, dass das noch dazukommt, aber für den Fall der Fälle sollst du davor gewarnt sein.

Alles Gute und gute Besserung!

Kommentar von michiiiiii1994 ,

ok danke.. ja gehe morgen sowiso zum arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten