Frage von BennySchwarzelt, 38

Rückenschmerzen mit so einem Jungen alter?

Hallo, bin 15 Jahre und hab seit ca 2 1/2 Jahren Rückenschmerzen.

Meine Eltern sind der Meinung gewesen das ich mich zu wenig bewege, dann irgendwann habe ich angefangen zu Trainieren und dann sagten sie die Rückenschmerzen sind weil ich Trainiere. Deswegen sind wir auch nie zum Arzt gefahren weil meine Eltern denke das es nichts schlimmes ist.

An manchen Tagen wenn ich mit Einkaufen fahre habe ich schon nach 15 Minuten stehen so starke Rückenschmerzen das ich mich im Geschäft hinknien muss oder halt einfach ins Auto gehe weil ich es nicht aushalte. An manchen Tagen gabs auch so Minuten wo ich das gefühl hatte weniger luft zu bekommen und dabei ein stechen im Rücken gehabt. Und dann gab es auch Tage wo sie einfach weg waren obwohl ich nichts an meinem Alttag geändert habe.

Als ich noch stark Aktiv Fußball gespielt habe und viel draußen war hatte ich diese auch. Als ich angefangen habe zuhause rumzusitzen und zu zocken und vielleicht 1-4 mich mit jemanden getroffen im Monat, und sonst mich nur in der Schule groß bewegt habe hatte ich auch starke Rückenschmerzen. Als ich angefangen habe zu trainieren waren diese für kurze Zeit weg aber danach waren sie auch wieder da.

Über mich:

15 Jahre, 1,82 groß, 68kg, schlank, breite Schultern, leicht trainierte und nicht Knochen dünne arme, der Rest relativ Standard und noch leicht trainierten Nacken /schulter.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sonnymurmel, 15

Hey Benny

ein Ferndiagnose ist (natürlich) nicht möglich ;-)

Deine Rückenschmerzen können viele Ursachen haben......

u.a.

- zu wenig Bewegung

-falsche Bewegung

-Wachstum

-schlechte Haltung 

-Verspannungen ect.

Wenn deine Schmerzen nicht besser werden, solltest du zu einem Orthopäden und das abklären lassen

Er wird dir auch genau sagen können, wann, wieviel und wie du trainieren solltest und er wird dir ggf. auch ein "Übungsblatt" mitgeben. Möglicherweise bekommst du auch Krankengymnastik.


Lg



Antwort
von Exio99, 18

Ja kann dich verstehen. Mir geht es fast genauso, vieleicht nicht ganz so extrem, aber beim gehen, stehen und laufen bekomme ich immer starke Rückenschmerzen und seitdem ich arbeite muss ich 8 stunden am tag stehen und gehen, was mich echt sehr fast schon quälen lässt. Bei mir war es auch so als ich viel sport machte/mache hatte ich diese und vom zocken (eig genau wie bei dir auch das mit den eltern) Dazu kommt noch das ein Arzt sich meist nicht mit den Rückenschmerzen richtig beschäftigt, da soviele Leute an Rückenschmerzen leiden.

Antwort
von Prinzessle, 12

Du bist Gross...wenn Du sehr schnell wächst, kann dies zu Störungen führen...aber Bewegung ist natürlich immer gut

Antwort
von Satiharu, 8

Fühl in deinen Rücken und fühle das Leben. Trainieren ist Sport, aber Sport ist nicht Trainieren ;) Handstand hilft mir für eine gerade Haltung ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten