Rückenschmerzen... Bitte um Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Tulpe! Hast Du im Krankenhaus niemand Kompetenten an der Hand, der Dir helfen kann? Ich mache es so, wenn ich das Kreuz spüre. Ins Bett legen, kerzengerade, auf dem Rücken liegend, Füße aufstellen. Füße, nicht Beine! Knie durchgestreckt lassen! Und jetzt das Becken 1 x links, 1 x rechts ganz kräftig nach unten ruckeln. Links-rechts-links-rechts-.... tut wahrscheinlich weh. Und es sollte knacken irgendwann. Wenn nicht, ...Du arbeitest im Krankenhaus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Krankenhaus sollte es Leute geben, die Dir das sagen können. Du hast entweder einen fetten Muskelkater oder eine Blockade in der Lendenwirbelsäule. Im schlimmsten Fall hast Du einen Bandscheibenvorfall...

Lass das erstmal von einem guten Physiotherapeuten/Manualtherapeuten checken oder von einem Orthopäden, der Ahnung von manueller Therapie hat und Dir nicht nur eine Spritze gibt und Dich zum Röntgen schickt.

Um eine ordentlich Rückschule (wie wuchte ich Patienten ohne mich zu verheben) und Kraftsport für den Rücken wirst Du dann nicht herumkommen, wenn Du den Beruf ausüben willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?