Frage von Gingerale3, 25

Rückenschmerzen - was in aller Welt kann das sein?

Seit ca. vier Wochen habe ich Rückenschmerzen. Vor zwei Wochen war ich beim Arzt, und der sagte, ich habe mir den Rücken verknackst und es hätte letzte Woche deutlich besser werden müssen und die Woche drauf sollte es ganz weg sein. Nun ist es aber so, dass das teilweise schon in die Rippen auszustrahlen scheint, wenn ich mich bewege (und damit meine ich keine hastigen Bewegungen, was jetzt klar geht kann in einer Stunde schon weh tun, z. B. Bremsen und Lenken im Auto, Auftreten auf eine Treppenstufe). Hat jemand das schon mal gehabt, und was habt ihr dagegen unternommen? Ich nehme schon Ibuprofen, und Wärme tut auch ganz gut.

Antwort
von Nashota, 14

Woran hat der Arzt denn den verknacksten Rücken erkannt? Hat er dich geröntgt? Ausstrahlende Schmerzen sind oft ein Hinweis auf eine Entzündung oder eingeklemmte Nerven.

Also hin zum Arzt und nicht bloß Sichtkontrolle akzeptieren, sondern eine gründliche Untersuchung verlangen.

Antwort
von Wapiti201264, 14

Es gibt auch schlechte Ärzte.

Bitte suche einen Orthopäden auf, Ibu und Wärme helfen nur gegen die Wirkung, aber beseitigen nicht die Ursache.

Antwort
von ultraDo, 15

geh zum doc und lass dir Massagen verschreiben!
und nebenbei versuch mal in ne Therme zu gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten