Frage von AnyaJenkins, 62

Rückenprobleme im Alltag - Was tun?

Hallo ihr Lieben

Über die letzten Wochen hat sich ein ungutes Gefühl bei mir breitgemacht, und zwar in der Rückengegend. Ich bin fast permanent verspannt und habe Schmerzen im Nacken und unteren Rücken. Im Verdacht habe ich meinen Job, bei dem ich relativ viel (besser gesagt: nur) sitze. Eigentlich müsste ich täglich etwas Sport treiben, aber neben Beruf und Familie bleibt mir dafür echt keine Zeit.

Hat jemand von euch ein ähnliches Problem und möchte einen Trick mit mir teilen?

Antwort
von Lottl07, 19

Jahrelang habe ich eine sitzende Tätigkeit gehabt und auch diese Probleme. Nur bei mir kam noch hinzu das auch noch eine Teilversteifte Wirbelsäule habe. Und so habe ich wann immer es möglich war den Weg zum Drucker gemacht oder auch mal eine Runde im Büro. Aber auch sich mal im Drehstuhl recken hilft ungemein.

Und dann am Abend, und das ist in sofern das Gute das wir noch eine Badewanne haben, sehr warmes Wasser eingelassen, Melissenöl hinein und einsteigen. So gut 20min und danach noch eine halbe Stunde aufs Sofa. Nicht jeden Abend aber einmal in der Woche bestimmt.

Am Morgen habe ich auch immer etwas Gymnastik gemacht, nur 5min aber es unterstützt sehr gut. Es kam aber auch manchmal das Schmerzgel VOLTAREN zum Einsatzt.

Und nun wünsche ich Dir frohes Schaffen


Expertenantwort
von Dolormin, Business Partner, 16

Hallo AnyaJenkins,

<

p>schau doch einmal unter www.dolormin.de/schmerzratgeber/muskelschmerzen-in-nacken-und-schultern/behandlu...>

Dort haben wir in Zusammenarbeit mit einem Online-Fitnessstudio einfache Übungen gegen Schmerzen im Schulter- und Nackenbereich bereitgestellt. Außerdem findest Du viele Informationen zu Verspannungen und deren Ursachen. 

Wir hoffen, Dir ein wenig geholfen zu haben.

Dein Dolormin®-Team

Antwort
von schattenrose96, 22

hallo :)

Ich habe zwar keinen Sitzjob, mache aber regelmäßig Yoga. Ich weiß da gibt es einen haufen vorurteile, aber es ist echt ne gute Sache! Ich nutze dazu diesen Youtube Kanal :

https://www.youtube.com/channel/UCK9bo4KNMu54zkVM8LCStmQ

Die videos gehen etwa 20 min, es gibt aber auch noch kürzere. Ich fühle mich danach immer super. Es gibt auf diesem Kanal auch spezielle Videos für Rückenverspannung und es gibt sogar iwo ein Video, das man im sitzen im Büro machen kann :D

Antwort
von Visch2010, 28

Such mal im Internet nach Übungen für den Rücken im Büro. Da findest du eine ganze Menge, die man zwischendrin mal machen kann.

Vergiss außerdem nicht regelmäßig aufzustehen und dich zu bewegen (und wenn es nur zum Drucker oder zur Kaffeemaschine ist)

Außerdem solltest du mal checken, ob dein Stuhl, dein Tisch und dein Bildschirm für dich optimal eingestellt sind.

Und dann kann man sich zwischendrin mal ein paar Massagen verschreiben lassen

Antwort
von Maprinzessin, 25

Der einzige Trick ist Bewegung

Wie wärs mit der Familie mal spazieren gehen

10-15 min. kannst du dir pro Tag schon nehmen um ein paar Übungen zu machen

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Körper, 15

Bei Verspannungen liegt meistens eine Sauerstoffunterversorgung im Gewebe vor - kann man z.B. durch Bewegung an der frischen Luft verbessern. Zum Thema "Verspannungen" kannst Du auch mal hier in meine Antwort schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/hilfe-mein-nacken-ist-verspannt--was-tun?foundIn...

Antwort
von PainFlow, 20

Geh zu einem Physiotherapeuten, der berät dich!

Antwort
von moneee78, 22

bissi mehr Sport am besten machen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community