Frage von markus654331, 19

rücken oder Pumpe?

servus Leute, ich hatte letzte Woche eine fiebrige Mandelentzündung,nach Einnahme von Antibiotika und vier Tagen Bettruhe ging es mir relativ schnell wieder gut. zu allem Überfluss hab ich mir dann sonntags nen hexenschuss im unteren lendenwirbelbereich geholt:( seit gestern früh macht mir iwie die linke brusthälfte zu schaffen.hatten den ganzen Tag Herzrasen,atemnot,engegefühl,rhythmusstörungen. heute is es nicht mehr ganz so häufig wie gestern,aber immer noch beunruhigend oft zu verspüren.... jetzt die Frage,können diese Symptome auch vom Rücken her abstrahlen oder sollte ich doch mal beim Hausarzt Vorsprechen(bin nicht gern bei Ärzten)...

Antwort
von GoodFella2306, 10

Das klingt zu ernst, deshalb würde ich dir raten zum Arzt zu gehen.

Antwort
von quinann, 12

Wer geht schon gerne zum Arzt, aber was sein muss muss eben sein!

Also ab mit dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten