Frage von Lukaschmiddt, 244

Fühle mich zu jüngeren Mädchen hingezogen?

Ich bin 15 und hab hauptsächlich Interesse an 11-14 jährigen. Diese Interesse ist auch sexuell zum Beispiel, finde ich es "heiß" wenn die Brüste noch sehr klein sind under Po etc... . Sollte ich etwas dagegen tun ?

Antwort
von MrMonobraue, 17

Es kann ja auch einfach sein, dass du nur jetzt ein paar Jahre auf sie stehst, weil sie halt ein bisschen jünger sind. Und selbst wenn es nicht 'weggeht' kannst du selbst da herzlich wenig tun, auch wenn dir diese Antwort wahrscheinlich nicht gefällt.

LG MS

Antwort
von Illi1234, 59

Manche Leute hier sollten echt aufpassen was sie antworten. Ist Euch im klaren wass das für Auswirkungen haben kann, dür ein Jungen seines alters, zu sagen das er nicht normal ist und sich auch noch eine Arzt suchen soll.?!

Rede lieber mit Jemand vertrautes darüber aber auf due meisten Meinungen darfst du hier nichts geben, also denk nicht du seeist abnormal!

Antwort
von TheAllisons, 120

Ja, du solltest da was machen, daran denken ist ok, aber in die Tat umsetzen geht nicht, da wirst du sehr schnell hinter Gitter landen. Wenn du das nicht kontrollieren kannst, hole dir Hilfe bei einem Arzt

Antwort
von meinerede, 85

Ja, solltest Du! Und zwar an Deinem Selbstbewusstsein arbeiten, damit Du Dich auch an die großen Mädels ´rantrauen kannst! Dazu hast noch ´ne Menge Zeit, bis Du selber trocken hinter den Ohren bist.

Kommentar von Lukaschmiddt ,

Wir gefallen die aber nicht

Kommentar von meinerede ,

Wer wir?

Kommentar von Lukaschmiddt ,

Mir*

Antwort
von Schnoofy, 101

Das ist glaube ich nicht ungewöhnlich.

Mädchen kommen meist deutlich früher in die Pubertät als Jungen.

Das führt häufig dazu, dass 12-14 Mädchen in ihrem Éntwicklungsstand einen Vorsprung gegenüber gleichaltrigen Jungen haben.

Wenn du Dich also mit 15 von jüngeren Mädchen angezogen fühlst ist das sozusagen der Ausgleich dieses Entwicklungsvorsprunges.

Gegen ende oder mit Abschluss der Pubertät regelt sich das von selbst.

Antwort
von Shalidor, 62

In der Pubertät ist sowas normal. Das sind so die Entwicklungen des Sexualtriebs. Das geht (in deinem Fall hoffentlich) von alleine weg. Wenn du aber dann19/20 bist und das immernoch hast solltest du dir mal Gedanken machen. Jetzt ist das unnötig.

Antwort
von NotBatman123, 192

Würd mir keine Gedanken machen, du bist selber noch jund und musst dich erst entwickeln ! Zu 99% regelt sich das alles von allein. Zerbeich dir nicht den Kopf 

Antwort
von Dovahkiin11, 81

Auch wenn du noch drei mal fragst, gilt dasselbe: Nein. 

Antwort
von ScheichHoppelo, 107

Ist bei mir das gleiche die sind aber ich würde fürs bett noch warten

Antwort
von DODOsBACK, 87

Du "rückst dich hingezogen"? Klar kann man dagegen was tun! Nennt sich Deutsch-Nachhilfe...

Kommentar von Lukaschmiddt ,

Meinte Fühle*

Kommentar von beenn68 ,

so unnötig wie auf YT

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten