rtl2 hat sich verändert aber warum?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich persönlich war auch eher ein Fan des früheren RTL2 Programm's. Und ich schaute auch sehr gerne die Anime's. Natürlich nicht alle. An so etwas wie Pokemon oder One Piece kam ich nicht ran. Aber es gab ja auch noch andere gute Anime Serien früher. Zum Beispiel Lady Oscar, Eine fröhliche Familie, Tico-ein toller Freund, Rock n' Roll Kids, Mila Superstar usw. Und da wurde auch nichts geschnitten. Und gerade bei Lady Oscar ging es auch nicht unbedingt immer gewaltfrei zur Sache. Und das war noch zu Zeiten als man das Wort Anime hier in Deutschland noch nicht einmal aussprechen konnte. Aber auch Real Serien wie Knight Rider, Walker Texas Ranger, Der 6 Millionen Dollar Mann, Die 7 Millionen Dollar Frau und natürlich auch einige Sitcom's passten hervorragend in diesen Sender. Wenn ich mir da den Müll ansehe der heute auf diesem Sender kommt wird mir ganz anders. Wo man hinschaut in das Programm fällt nur das Wort Dokusoap, Dokusoap, Dokusoap und nochmal Dokusoap. Und wenn dann mal ein Film kommt ist es entweder einer der schon Millionenfach auf diesem und anderen Sendern ausgestrahlt wurde oder irgendein viert oder fünftklassiger Film. Bei dem in den Kinos vielleicht 200 Zuschauer waren und nicht mehr. Eben ein Film der es in Hollywood zu nichts gebracht hat. Ein Flop sozusagen. So was wird einem heute bei RTL2 präsentiert. Damals konnte man das Programm von RTL2 fast den ganzen Tag ohne Unterbrechung schauen. Heute kann man froh sein wenn zumindest mal ein was gutes darauf kommt. Ich hatte auch mal an RTL2 eine e-mail geschickt, das sie doch wieder ihr Programm ändern mögen und auch kurz danach eine Antwort bekommen das sie es an die dafür zuständige Redaktion schicken werden. Aber wie heißt es so schön. Reden kann man viel wenn der Tag lang ist. Ich glaube kaum das da was passieren wird. Wegen einer Person werden die es nicht ändern. Da müssten schon mehrere an die Adresse: zuschauerredaktion@rtl2.de Nachrichten schicken damit das Programm wieder geändert werden würde. Ich hab ja eigentlich garnichts gegen Dokusoap's aber dafür kommt meiner Meinung nach schon genug auf Sat1. Im Überfluss braucht man sie ja auch nicht unbedingt. Leute die das frühere RTL2 Programm nicht kennen, die können das vielleicht nicht verstehen. Aber wie schon gesagt, damals lohnte es sich noch zu fast jeder Tageszeit diesen Sender einzuschalten was man heute nicht mehr behaupten kann. Oder seit ihr da anderer Meinung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goodgirl1dx
30.03.2016, 11:38

Ich bin ganz deiner Meinung

0

Die Zuschauerquoten waren das "Problem". Ganz früher wo noch niemand genau wusste was Manga und Anime eigentlich ist (also hier in Deutschland) da hatte RTL 2 mit diesem Programm natürlich einen großen Zulauf und alle haben es angeschaut. 

Durch das Internet und Mundpropaganda ist allerdings schnell rausgekommen das die Originale sehr viel besser sind. Anime auf Deutsch sind geschnitten, gekürzt und verharmlost. Außerdem passen die meisten Stimmen nicht. Bei Naruto z.B wurde sogar eine Rolle Klo Papier rausgeschnitten usw...

daraufhin wollten die Fans RTL 2 natürlich nicht mehr sehen und haben sich, berechtigterweise, auch beim Sender beschwert das sie so an diesen tollen Serien rumpfuschen. Dann haben sie durch den Gamescom Bericht auch die Game beleidigt und durch immer wieder falsche Reportagen auch die Cosplayer - daraufhin sind logischerweise die Zuschauer weggeblieben (nicht nur RTL 2 sondern auch RTL) und sie mussten das Programm ändern.

Ich finde es gut das sie keine Anime mehr ausstrahlen. Ich selber schaue weder RTL noch RTL 2 (beide Sender sind Mist) und so können sie auch keine Anime Serien mehr verunstalten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bigeyedoll
26.01.2016, 15:26

Kann ich dem nur zustimmen. Ich finde aber one piece haben die echt gut synchronisiert und auch Ausdrücke verwendet. Ich finde aber wirklich das sie bei naruto wirklich verkackt haben und mir das Original auch besser gefällt

0

In Deutschland sind Zeichentrickfilme und Animes sogenanntes Kleinkinderfernsehen, auch wenn sie Erwachsenen Storys entsprechen. Daher muss logischer weise alles was nicht kleinkindgerecht rausgeschnitten werden..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also alle serien die du aufgezählt hast sind schon alle zu ende gelaufen bei rtl 2 :( 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung