Frage von LucyJuni2009, 308

RTL schauen ab März 2017 mit DVBT2 oder auch Smart-TV möglich?

Hallo, ich schaue derzeit über DVBT fern. Nun habe ich gelesen, dass die RTL-Sender ab März 2017 nur noch über DVBT2 mit einer Karte von freenet geschaut werden kann, da diese dann verschlüsselt werden. Meine Frage ist nun, ob man auch mit einem Smart-TV ganz normal fernsehen kann, ohne weitere Zusatz-Geräte? Danke schon mal für eure Antworten. LG

Antwort
von JoGerman, 22

Die Frage ist, ob dein Smart-TV auch ans Internet angeschlossen ist.  

1. DVB-T und DVB-T2 kommen vom Fernsehturm und über deine Antenne in den Fernseher und funktionieren unabhängig vom Internet.  

2. Die Smart-Funktionalität hat nur Sinn, wenn man den TV am Internet hat und über diesen Weg die Programme empfängt. Dazu brauchst du aber einen Vertrag, z.B. Telekom Entertain. 

Entscheidest du dich für 2. (ist teurer), hat 1. keine Relevanz mehr und du brauchst weder Antenne, noch DVB-T2

Willst du aber weiter über Antenne schauen, brauchst du einen Freenet-Receiver. Beachte aber, dass alle Privatsender (außer Sport1) kostenpflichtig werden (69 Euro pro Jahr)

Gruß DER ELEKTRIKER

Antwort
von herja, 267

Wenn dein Smart-TV kein DVBT2 unterstützt, kannst du es auch nicht sehen.

http://www.tv-plattform.de/de/dvb-t2-hd-geraeteliste

Bitte beachten Sie, dass auch andere Geräte den Empfang von DVB-T2 HD ermöglichen können.

Kommentar von LucyJuni2009 ,

Danke, das heißt, über ein internetfähiges TV-Gerät kann ich trotzdem nicht fernsehen... ?

Ich brauche also immer ein Zusatzgerät -oder das ist im TV-Gerät enthalten- sowie dann noch eine Entschlüsselungskarte von z. B. freenet... ?

Kommentar von herja ,

Lucychen,

extra nochmal für dich.

Für den Empfang von DVB-T2 HD wird ein entsprechendes Empfangsgerät benötigt. Dies kann entweder ein Flachbildfernseher der neuesten Generation mit integriertem DVB-T2 HD-Empfangsteil oder eine Set-Top-Box sein. Alle Geräte, die mit dem grünen DVB-T2 HD-Logo gekennzeichnet sind, eignen sich für den Empfang von DVB-T2 HD.

Ein internetfähiges TV-Gerät alleine kann das nicht empfangen, nur mit integriertem DVB-T2 HD-Empfangsteil oder eine Set-Top-Box.

Hier werden noch weitere Fragen beantwortet: http://www.dvb-t2hd.de/faq

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community