Frage von Selina222,

RTL Gewinnspiele Verasche ?

 

Hallo

Ich habe Telefon flat,

Bei RTL F1 gewinnspiel gibt es ein Auto zu gewinnen ,wen mann die Nummer 01379300300 anruft aus dem Festnetz kostet das 0,50 cent , wird das dann auf der Rechnung gebucht ????

danke MFG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von leandra37,

rufe da bitte nicht an das ist reine abzocke und es wird auf der rechnung verbucht....alle glücksspiele im tv sind abzocke verdienen tun nur die telefonanbieter..

Antwort
von Seeteufel,

Der Sinn dieser Gewinnspiele ist die Einnahme  von Unsummen an Geldern für RTL.

Das Auto gibt es tatächlich zu gewinnen. Es kostet RTL im Verhältnis zu den Einnahmen sehr wenig.

Die 5o Cent pro Anruf werden mit der Telefonrechnung erhoben.

Setze deine Gewinnerwartungen aber nicht zu hoch an. Sie Chance das Auto zugewinnen, ist bei der Anzahl der Anrufer, genau so hoch wie ein sechser im Lotto.

Antwort
von Teddyle,

Jeder Anruf 50 Cent, erscheint dann auf Deiner Telefonrechnung zusätzlich zu Flaterate und dergleichen.

Antwort
von DerMuffti,

In deinem Vertrag sind bestimmt Sonderrufnummern ausgeschlossen. Das bedeutet das zusätzlich zum Flatbetrag noch die 50 Cent pro Anruf abgerechnet werden.

Antwort
von Immofachwirt,

Na klar ist das extra zu bezahlen.

Wie dachtest du denn, dass RTL die Autos die es zu gewinnen gibt, bezahlt? Durch die Anruferei kann RTL kostenlos bzw. mit leichtem Gewinn, nachweisen, wieviel Leute ihren Sender gucken. Das ist sehr gut für RTL, wenn sie neue Werbepartner gewinnen wollen.

Fazit: Es ist eine Verarsche, weshalb man sich an solchen Dödelspielen erst gar nicht beteiligen sollte. Vor allem dann, wenn jemand ein Bügeleisen ans Ohr hält und die Frage erscheint, um welchen Gegenstand es sich hierbei handelt. Ob Handy oder eben Bügeleisen. Das ist ein Frontalangriff auf die Inteligenz des Zuschauers.

Antwort
von Schpeidermann,

Sonderrufnummern sind nie Bestandteil einer Flat und werden gesondert abgerechnet und aufgelistet.Und z.B alle Gewinnspielhotlines haben Sonderrufnummern.

Kommentar von Schpeidermann ,

Ist aber auch ne logische Sache.Nur ein Bruchteil der 50Cent geht an den Flatanbieter,der Rest an den Gewinnspielanbieter.Würde das also nicht gesondert abgerechnet und in die Flat gebunden dann würde der Mobilfunk oder Festnetzanbieter ja ein riesen Verlustgeschäft machen und deine Gewinnspielambitionen finanzieren..

Antwort
von barolo86,

reine Verarsche sind nur die Telefonspiele bei Sport1 oder NeunLive (gibts die noch?)

Kommentar von Selina222 ,

jaaaaaa

Antwort
von Biggi2000,

Alle Sondernummern , z.B. 0137-  werden selbstverständlich gesondert auf der Rechnung ausgewiesen und sind nicht in der Flatrate enthalten.

RTL macht mit diesen Telefonnummern sehr gute Gewinne.

Antwort
von barolo86,

ist doch keine Verarsche, ist nur ein Glückspiel wie jedes andere auch. Früher hat man Postkarten geschrieben, heute ruft man an, 50 Cent werden der Telefonrechnung belastet und mit einer Chance von 1: 1.000.000 ( ca)  kannst eventuell was gewinnen. Dass man gewinnen kann, hab ich im Bekanntenkreis schon erlebt. Einer hat 5.000 Euro bekommen (wer wird Millionär) ein anderer ein Auto beim  "Tor des Monats".  Also, geht doch. Es soll sogar schon Leute gegeben haben die im Lotto den Jackpot geknackt haben, obwohl die Chance 1 : 140.000.000 steht.

Antwort
von MissMiagi,

Keine Verarsche, sondern das Ausnutzen von Naivität und Wunschdenken ;)

 

Ja, steht alles auf der Rechnung (ertappt?)

Antwort
von koehlerdanny,

Ja, auf die Telefonrechnung.

Wenn du noch keine 18 bist lass es bitte, da dann eh kein Gewinn ausgezahlt wird...

und natürlich auch, wenn dir das Telefon nicht gehört, bzw. du keine Erlaubnis hast.

Antwort
von nicknack72,

 Hä? Ja klar, Du zahlst pro Anruf 0,50 cent.

Antwort
von berchrist,

Ja, Flatrate gild nur für normale Festnetze. Sonder Nummerrn müßen extra bezahlt werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten