RRückenschmerzen kann kaum laufen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Willkommen im Club ;) kann dir nachfühlen. Da hilft dir leider keine Krankenkasse. Such' dir ein Fitnessstudio in deiner Nähe und lass dich beraten, wie du besonders Bauch, Rücken- und Schultermuskulatur stärken kannst. Natürlich kannst du solche Übungen auch zu Hause machen, aber dazu gehört ein eiserner Wille. Ein Fitnessstudio macht mehr Spaß ;) ... und gehe viel Schwimmen. Nicht Plantschen, sondern Längen schwimmen, Rücken und Brust abwechselnd. Wirst sehen, nach 1,5-2 Monaten zeichnen sich erste Erfolge ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von love492013
17.11.2015, 21:31

Ich habe schon ziemlich viel ausprobiert schwimmen bin ich auch sehr oft dann auch wirklich Bahnen schwimmen. Im Fitness Studio  bin ich auch seit einem jahr angemeldet aber ich finde halt keine zeit abends nach der Arbeit habe ich so Schmerzen ich kann mich einfach nicht motivieren im Moment  in ich wirklich ratlos 

0

Sei mir nicht böse, aber bei deinen Problemen ist dein Job vielleicht nicht der richtige für dich.

Vielleicht hilft dir auch normaler Sport weiter. Entweder richtig gutes Training mit Trainer im Fitness-Studio oder so Rückenkurse.

Ich habe selber einen Steh-Beruf und ohne Sport geht nix bei mir, da kommen dann Nackenschmerzen, die zu Kopfschmerzen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?