Frage von lina133, 84

RRasieren?

Hi Leute. Ich wollte mich heute mal rasieren aber bekam von Freunden mit das es einen Kratzenden Ausschlag danach gibt. Was kann ich tun um dies zu vermeiden ?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Giustolisi, 1

Der kratzende Ausschlag bedeutet, dass man was falsch gemacht hat.

Fangen wir mit der Vorbereitung an. Wasche dein Gesicht gründlich mit warmem Wasser. Dann kommt das Einschäumen. Rasierschaum aus der Dose kommt nicht mit einer guten Rasiercreme oder Rasierseife mit. Für eine möglichst schonende Rasur wähle Letzteres, dafür brauchst du noch einen Rasierpinsel. 
Der Schaum muss etwa drei Minuten lang einwirken, dann sind die Barthaare schön eingeweicht.

Dann geht es ans Rasieren, da ist das Werkzeug wichtig.
 
Die Klinge muss immer frisch scharf sein. Weil das bei den gängigen Systemrasierern ziemlich ins Geld geht, benutzen viele Leute die Klingen so oft, bis sie gar nicht mehr schneiden. Entsprechend sieht dann das Gesicht aus. 
Ich empfehle daher einen Rasierhobel wie den Wilkinson Classic, den man auch in vielen Supermärkten bekommt. Im Internet kriegt man die Klingen für unter 10 Cent das Stück, da kann man getrost bei jeder oder auch jeder zweiten Rasur eine neue nehmen. Dann muss man nicht aus Kostengründen mit so einem stumpfen Ding im Gesicht rum schaben

Rasiermesser mit Wechselklinge sind meine Favoriten. Die Klingen sind so billig wie beim Rasierhobel, ich finde die Form aber praktischer, wenn man die Konturen eines Bartes nachbearbeiten will. 

Der Vollständigkeit halber erwähne ich noch das klassische Rasiermesser, aber dessen Pflege ist so aufwändig, dass man es nur Liebhabern empfehlen kann, außerdem kosten die Dinger recht viel Geld. 

Ist die Werkzeugfrage geklärt, geht es an die Technik.
Rasiere in Wuchsrichtung. Gegen den Strich verträgt nicht jede Haut, das ist eh nur mit einer frischen Klinge zu empfehlen.
Nie zu oft über eine Stelle gehen. Mit einer scharfen Klinge reichen ein bis zwei Züge. Der Rasierschaum im Gesicht zeigt einem, wo man schon war. Vor einem eventuellen zweiten Durchgang neu einschäumen.

Damit wäre der Hauptteil geschafft. Nun muss noch der restliche Schaum vom Gesicht gewaschen werden und es ist zeit für die Nachbehandlung:
Da gibt es die unterschiedlichsten Produkte auf dem Markt. Mancher cremt sich einfach ein, Andere benutzen ein Aftershave. Du musst herausfinden, was für dich am besten funktioniert. Von Aftershavebalsam rate ich ab, denn das Zeug enthält viele Zusatzstoffe. Ich benutze klassisches alkoholisches Aftershave und Bartöl. Ein paar Tropfen Bartöl in die Handfläche, einen Spritzer Aftershave dazu, kurz zwischen den Handflächen verreiben und ab ins Gesicht. Das desinfiziert kleine Wunden, riecht gut und pflegt. 

Viel Glück bei der Umsetzung.

Antwort
von Myrine, 21

- benutzte eine scharfe Rasierklinge

- verwende Rasiergel oder -schaum (am besten eine milde Variante)

- nicht zu stark aufdrücken

- alles gründlich abspülen (zuletzt kalt)

- empfindliche Hautpartien behandle ich danach mit Babyöl (kein Parfüm etc)
  Babypuder soll auch gut sein

Antwort
von Makaveli781, 26

Nicht zu feste mit dem Rasierer auf die haut drücken, und nach der Rasur möglichst Luft dran lassen und mit einer Babycreme eincremen. Außerdem soll man die stelle die man Rasiert hat mit kalten Wasser abspülen wenn man warm geduscht hat damit keine Bakterien in die Poren kommen.

Antwort
von Anonymus316, 20

Ich denke von einem normalen Rasierer bekommt man kein Ausschlag. Ich gehe davon aus das es sozusagen dein erstes mal ist und du somit noch nicht so viel Erfahrung hast. Du solltest entweder neue klingen kaufen oder gleich einen neuen Rasierer. Denn wenn die Klingen stumpf sind, schneiden Sie nicht mehr so gut und reißen somit die Haare aus. Das kann natürlich die haut reizen. Außerdem solltest du mit deinen Eltern reden. Dies ist zwar ein wenig peinlich aber dennoch wichtig für deine Gesundheit :) 

LG, Anonymus 

Antwort
von Einstein2012, 30

Mit der wuchsrichtung rasieren rasierschaum benutzen vorher mit Wasser benetzen gescheiten rasierer benutzen

Antwort
von mareikegl, 17

Einen neuen ,,guten,, kaufen und evtl klingen wechseln

Antwort
von sophia1710, 6

In intimen Stellen in Wuchsrichtung, sonst gibt es keine Probleme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten