Frage von BlaueGiraffe, 77

rozessor ohne zusätzliche hilfsmittel untertakten?

kann ich einen prozessor ohne irgendwelche hilfsmittel untertakten? wenn der pc startet kommt das bios und piept 7 mal (bedeutet prozessor ist übertaktet) und ich komm nicht in windows/ das bios deswegen wollte ich fagen ob ich den prozi auf seine nornale frequenz runtertakten kann ohne in eingebaut zu haben, z.b mit einem magneten oderso

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 38

Die CPU bekommt ihre Taktraten über das Bios vermittelt.

Am besten das Bios reseten. Entweder per Jumper auf dem Mainboard, oder 20-30 Sekunden die Biosbatterie entfernen. Danach im Bios die Uhrzeit wieder einstellen und die Default-Einstellungen laden und speichern und neustarten.

Antwort
von MrCrow667, 44

Schalt den PC mal aus und bau kurz die Bios-Batterie am Mainboard aus und ein. Das setzt das Bios wieder in den Original-Zustand. Dann starte den PC wieder. 

Kommentar von BlaueGiraffe ,

Nach dem ausbau direkt neustarten und dann wieder einbauen oder?

Kommentar von MrCrow667 ,

Starte ihn kurz und schau, ob du dann ins Bios kommst. Bevor du die Batterie aber wieder einbaust, schalte ihn wieder aus. 

Kommentar von mistergl ,

Das Bios kannst du auch ohne CPU reseten. So wie MrCrow oben beschieben hat. Dann die CPU wieder einsetzten und starten. Ohne CPU startet gar nichts...

PS: Resten am besten ohne Stromanschluß des Netzteils.

Antwort
von krypton920, 40

In den BIOS Einstellungen

Kommentar von BlaueGiraffe ,

Wie wenn ich ja nicht da rein komme, denn ich habe einen blackscreen glaubst du die bios batterie zu entfernen hilft ?

Kommentar von mistergl ,

Sicher das das Mainboard überhaupt kompatibel mit deinem Prozessor ist???

Kommentar von BlaueGiraffe ,

Ja steht so auf der Herstellerseite

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten