Frage von AsgharAslan, 45

Rover - Kupplung kaputt?

Hallo :) Bei meinem Rover ist seit kurzem die Kupplung kaputt, die Gänge lassen sich nicht einlegen - klemmt. In der Werkstatt wurde gemeint es lege am Nehmerzylinder also wurde es gewechselt..der Fehler ist aber immer noch da. Dann bin ich zu einer anderen Werkstatt und die sagten mir es liegt am Geberzylinder also wurde das auch gewechselt und trotzdem ist alles noch so wie vorher, unverändert -_-

Kann mir wer helfen der sich damit auskennt? Möchte nicht unnötig Geld raushauen für nichts und wieder nichts..

Antwort
von chevydresden, 29

Wenn die Hydraulik funktioniert, trennt die Kupplung nicht mehr und muss ersetzt werden. 

Kommentar von AsgharAslan ,

Was genau muss ersetzt werden? Die Sache ist mein Kupplungspedal bleibt auch hängen, es fällt runter. Es kommt nicht zurück :/

Kommentar von chevydresden ,

Kupplungssatz komplett. Alles andere ist sinnlos.

Kommentar von AsgharAslan ,

Was würde mich der Spaß kosten, hast du ne Ahnung davon? 

Kommentar von chevydresden ,

Je nach Region und Werkstatt zwischen 400 und 700€

Antwort
von Schuby221, 25

Wurde die Kupplung auch entlüftet? Außerdem muß ja auch Flüssigkeit nachgefüllt werden.

Kommentar von AsgharAslan ,

Ja das wurde schon am Anfang gemacht.

Kommentar von ams26 ,

Vieleicht ist ja da irgendwo ein Leck im Hydrauliksystem.

Kommentar von AsgharAslan ,

Keine Ahnung :/ Wenn die Kupplung hängt ist auch immer gleich danach die Flüssigkeit leer. Entlüftet wurde es angeblich schon aber irgendwie hilft alles was die machen nicht.. 

Kommentar von ams26 ,

Na dann kann da ja nur irgendwo was undicht sein.Das Zeug verdunstet ja nicht einfach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten