Frage von sesher, 27

Routerverlauf mit VPN?

Hallo!

Da wir noch ca 2 Wochen lang das Internet unserer Nachbarn benutzen müssen (natürlich mit Erlaubnis) und ich nicht will, dass der Router jede Domain die ich aufrufe sieht, dachte ich mir, dass ein VPN dienst evtl. aushelfen könnte. Sieht der Router mit VPN noch die originalen Domains oder nur die VPN Adresse, bzw. WAS GENAU sieht der Router?

Danke für alle Antworten :)

PS: Der router ist ein Linksys, falls das eine Rolle spielen sollte :)

Antwort
von franzhartwig, 8

Unter den gegebenen Umständen solltest Du Dich lieber fragen, was der Internet-Provider Deines Nachbarn sieht. Willst Du mit Deinen Aktivitäten den Nachbarn hereinreißen?

Kommentar von sesher ,

Ist ja nur für 2 Wochen und ich habe keine Lust mir für die Zeit einen I-Net-Stick zu kaufen :)

Kommentar von franzhartwig ,

Zwei Wochen Mist unter dem Namen des Nachbarn sind genau zwei Wochen zu viel.

Antwort
von AnonYmus19941, 15

Der Router sieht, dass du eine Verbindung zum VPN-Anbieter aufgebaut hast, was du darüber machst oder wo es danach hingeht, das sieht er nicht (der VPN-Anbieter allerdings schon. Ob du dem wirklich mehr vertraust...).

Kommentar von sesher ,

Ist mir recht egal, ob der VPN-Anbieter das sieht. Geht nur um bestimmte Seiten und Filesharing ;) 

Danke für die Antwort! Bin froh eine Lösung gefunden zu haben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community