Frage von Petzerika1, 19

Routeru nd Accesspoint als ein netzwerk?

Guten Abend, ich habe hier ein Router W921V und ein "Asus RT-AC66U AC1750 Black Diamond Dual-Band Power WLAN Router" zusammen mit einem LAN Kabel verbunden. Es funktioniert alles perfekt und der Asus Router fungiert als Accesspoint. Nun mein Problem ist das beide router ein seperates WLAN-Netz anzeicgen ( Speedport = WLANBC05......) und (Asus=Asus). Nun möchte ich aber das es ein Netzwerk ist also das gleiche und ich nicht mehr von alleine switchen muss. Bitte um hilfe

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Router, 17

das ein WLAN-Client bei schwachem Signal automatisch zum "stärkeren" AP wechselt (echtes WLAN-Roaming) wird wahrscheinlich nicht funktionieren, der Client wird erst wechseln, wenn das Signal zum anderen AP abbricht, versuch es einfach ;)

damit dies automatisch funktionieren würde, bräuchtest du andere Hardware und zwar welche, die eine Clientverwaltung bietet und dies "steuern" kann

ansonsten bei beiden die gleiche SSID und Verschlüsselung + Schlüssel, den Kanal mit etwas Abstand auf Beiden einstellen, damit die sich nicht gegenseitig stören können, bei gleicher SSID siehst du halt nicht, mit welchem AP du verbunden bist, nur an der Signalstärke

Antwort
von astoorangi, 18

Du gehst auf das Webinterface der beiden Router und gibst beiden die selbe SSID (Netzwerkname), das selbe Passwort und die selbe Verschlüsselung, wobei unbedingt WPA2 verwendet werden sollte.

Den Funkkanal kannst du bei beiden bei "Automatisch" belassen, auf gar keinen Fall den selben benutzen.

Und dann geht das auch schon, wenn nicht frag einfach nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten