Frage von ben09914, 51

Router(Telekom) kurze Internetausfälle?

Hallo,

ich habe seit ein paar Tagen kurze Internetausfälle.

Diese machen sie vor allem bei Onlinespielen (da ich rausgeworfen werde) bemerkbar. Diese “Ausfälle“ dauern nach meiner Einschätzung, etwa 5 Sekunden und treten in völlig verschiedenen Abständen auf.

Mein PC ist über ein Lan-Kabel(habe es bereits ausgetauscht, keine Verbesserung) angeschlossen.

Unser Router ist ein Hybrid-Router der Telekom.

Da ich mich mit diesem Thema bislang überhaupt nicht auskenne, würde ich mich über jeden doch so einfachen und selbstverständlichen Tipp freuen.

Das einzige was ich bislang probiert habe war das austauschen des Lan-Kabel und das Neustarten des Routers, beides erfolgslos...

Ich würde mich sehr über ein Paar Antworten freuen.

VG

Bennet

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 26

Hallo ben09914,

verstehe ich richtig, dass du die Abbrüche auch hast, wenn du nicht online spielst? Magst du mal ausprobieren, ob du, wenn du aus deinem Spiel fliegst, noch andere Internetseiten problemlos öffnen kannst?

Auch interessant für mich zu wissen ist, wie die einzelnen Dioden auf dem Router zum Zeitpunkt des Abbruches aussehen. Insbesondere interessiert mich das Link- und Online-Lämpchen.

Mit den Infos kann ich die Ursache bestimmt schon etwas einkreisen.

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

Kommentar von ben09914 ,

Hallo, 

vielen Dank für die schnelle Antwort!

Zu ihren Fragen: 

Frage 1:"verstehe ich richtig, dass du die Abbrüche auch hast, wenn du nicht online spielst?"

Antwort: Nein diese Abbrüche treten nur beim Onlinespielen auf. 

Mit meiner Aussage("Diese machen sich vor allem bei Onlinespielen (da ich rausgeworfen werde) bemerkbar.") wollte ich nur sagen, dass sie mich dort natürlich am meisten stören. Sie treten aber auch auf wenn ich am PC, Laptop, Handy etc. Seiten Aufrufe oder Videos gucke(W-Lan und Lan). 

Frage 2: "Magst du mal ausprobieren, ob du, wenn du aus deinem Spiel fliegst, noch andere Internetseiten problemlos öffnen kannst?"

Antwort: Da diese Abbrüche gerade mal ein paar Sekunden dauern und ich aus meinen Spielen erst nach ein paar Sekunden( Nachdem die Verbindung verloren gegangen ist) rausgeworfen werde. Deshalb kann ich nicht genau testen testen ob in diesen kleinen Zeitraum ist eine Webseite nicht lädt. 

Frage 3: "Auch interessant für mich zu wissen ist, wie die einzelnen Dioden auf dem Router zum Zeitpunkt des Abbruches aussehen. Insbesondere interessiert mich das Link- und Online-Lämpchen."

Antwort: Während der Abbrüche verändert sich kein Lämpchen am Router, alles ist so wie immer= Power leuchtet, LTE schwank zwischen 3 und 4 Balken, DSL leuchtet, Online leuchtet, Telefonie leuchtet, WLAN leuchtet, Anmelden/WPS und Telefon suchen leuchtet nichts.

Ich hoffe das grenzt den Fehler ein bisschen ein. 

Vielen Dank nochmal und viele Grüße 

Bennet L.

Kommentar von Telekomhilft ,

Hallo ben09914,

wir können uns auch duzen, wir sind hier schließlich auf gutefrage.net – natürlich nur, wenn du möchtest. ;)

Derzeit vermute ich die Ursache für die Abbrüche auf der Leitung, da sie via LAN und via WLAN auftreten und alle Internetanwendungen betroffen zu sein scheinen. Da ein Router von uns genutzt wird, fällt dieser ebenfalls in unseren Verantwortungsbereich, sofern dieser gemietet ist.

Ich würde die Leitung gerne einmal genauer unter die Lupe nehmen. Zu diesem Zweck einfach mein Kontaktformular https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team?samChecked=true ausfüllen.

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

Kommentar von ben09914 ,

Hallo Nadine,

duzen ist mir auch lieber;)

Ich habe gerade das Formular ausgefüllt.

Vielen Dank und viele Grüße

Bennet

Kommentar von Telekomhilft ,

Hallo Bennet,

leider ist in meinem Postfach noch nichts angekommen.
Vielleicht gab es ein Problem bei der Übermittlung.  Magst du das Formular noch einmal lossenden?

Ein entspanntes Wochenende wünscht Nadine B. von Telekom
hilft

Antwort
von Thorsten667, 30

Muss nicht der Router sein.

Windows 10 hat scheinbar gerade irgendwelche Probleme mit den Browsern - egal ob Edge, IE, Firefox oder Chrome - es hakelt im Moment irgendwie überall.

Auf dem PC meiner Freundin das gleiche Spiel trotz komplett anderer Hardware.

Am meisten merke ich es im Firefox - der zeigt beim hakeln dann auch mal "keine Rückmeldung" und Skripte stürzen ab - zB. bei Facebook nur beim scrollen.

Und ich spiele auch einfache Browsergames welche dann plötzlich abstürzen - also der ganze Browser dann.

Antwort
von TechnologKing68, 28

Ich würde den Router neu starten. Auf die meisten Router kannst du zugreifen, indem du in der Adressleiste des Browser 192.168.1.1 eingibst.

Wenn du dich noch nie vorher eingeloggt hast, müsstest du ein Passwort setzen.

Antwort
von Zidane47, 23

Vielleicht wird gerade am Netz gearbeitet. Ansonten Kundenservice anrufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community