Frage von oems2101, 42

Router mit Internet verbunden aber keine Möglichkeit zu surfen?

Hallo zusammen,

ich bin vor kurzem umgezogen und habe nun eine DSL Kabeldose direkt in der Wand. Hab meinen Router daran angeschlossen und die Internetverbindung laut Router Setup Seite besteht. Allerdings ist ein Ausrufezeichen bei Windows am Ethernet Zeichen und es öffnet sich keine www Seite.
Meine IP Adresse ist laut Router 192.168.0.114.

Primärer DNS ist meine Router IP und die Sekundäre 0.0.0.0
- muss mein Vermieter aus der Dose irgendwas freigeben oder wie läuft das? Welche Einstellungen sollte ich versuchen zu ändern?

Grüße

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Internet & Router, 10


eine DSL Kabeldose

das ist eine Multimedia-Dose und hat nichts mit DSL zu tun

welches Modem/Router-Modell hast du denn ?

nur einfach anstecken wird nicht funktionieren, der Modem/Router muß erst am CMTS des Providers registrieren und das geschieht in den seltensten Fällen automatisch bei einem Umzug

ob das integrierte DOCSIS-Modem eine Internetverbindung hat siehst du nicht an irgendwelchem Datenverkehr am Rechner, sondern auf der Statusseite deines Modem/Routers ;)

Kommentar von oems2101 ,

Den Datenverkehr hab ich ja eben im System des Routers entdeckt!

Kommentar von netzy ,


ob das integrierte DOCSIS-Modem eine Internetverbindung hat siehst du ...... auf der Statusseite deines Modem/Routers

und......hast du nachgesehen ;) ?
steht dort deine öffentliche IP + sonstige Verbindungsdaten ?
je nach Modell siehst es (zusätzlich) auch an den Leds......

solange du nicht definitiv weist, das der Rpouter verbunden ist, brauchst du nicht weiter machen ;)

und nochmal, welches Router-Modell ?

Antwort
von unlocker, 13

du kannst versuchen statt der DNS Adressen von freien DNS-Servern oder die von google einzugeben. 8.8.8.8 und 8.8.4.4 (oder die des Netzanbieters). Außerdem müssen vermutlich die Zugangsdaten im Router geändert werden wenn du dort einen anderen Anbieter hast. Oder noch bei keinem angemeldet, dann kanns nicht funktionieren

Kommentar von oems2101 ,

Schon probiert mit der DNS

Antwort
von N3kr0One, 19

Wie jetzt? Du ziehst um, nimmst deinen Router mit, schließt ihn an die Dose an und erwartest, dass es funktioniert?
Und welcher Anbieter liefert dir? Mit welcher Geschwindigkeit?
Fehlt da nicht etwas? Sowas wie ein Vertrag vorher?

Kommentar von oems2101 ,

Ich zahle meinen Internetanschluss über die Nebenkosten meines Vermieters. Laut ihm läuft der Anschluss über Unitymedia. Der Router zeigt ja mit seinem Lämpchen an das er im Internet ist nur kann keine Verbindung am PC aufgebaut werden.

Kommentar von N3kr0One ,

Kann mehrere Ursachen haben.
Hat er einen MAC-Filter aktiv?
Hast du mal versucht eine manuelle IP zu vergeben?
Kannst du den Router überhaupt anpingen?

Kommentar von oems2101 ,

Und laut Router werden Pakete empfangen und gesendet. Die Internet Verbindung besteht definitiv.

Kommentar von N3kr0One ,

ah ok....also wenn du ins Netzwerk- und Freigabecenter gehst steht da auch für beide Verbindungen, dass sie verbunden sind (Also Computer zu Router und Router zum Internet)?

Kommentar von Ifm001 ,

Der Router stellt erstmal nur ein Daten-Verbindung her. Ob über diese dann das s. g. Internet betrieben werden kann, hängt an weiteren Bedingungen.

Antwort
von Ifm001, 8

Funktioniert ein Ping? Hast Du Anmeldedaten vom Vermieter bekommen?

Kommentar von oems2101 ,

Pingtest hab ich durchgeführt leider keine Antwort. Anmeldedaten hab ich keine.

Kommentar von Ifm001 ,

Wie weit kommst Du mit TraceRoute?

Was hast Du denn dann im Routersetup angegeben, wenn Du keine Anmeldedaten hast? Zuden musst Du zumindest etwas in die Hand bekommen, wer da Support leistet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten