Frage von Shadownight2305, 17

Router kick mich aus dem Internet - habe ich ihn überlastet?

Ich habe vor etwa 2 Wochen mein Internet über cmd.exe verbessert, das ging solange auch gut bis heute. Mein Router kick mich die ganze Zeit raus. Kann es sein das ich es zu stark verbessert habe ? Hab ich den Router überlasstet und funktioniert es deswegen nicht ? Wenn ja wie ändere es ich wieder ? Danke schon mal im Voraus

Antwort
von jandav, 17

Die Frage ist: Wie hast du dein Internet "verbessert"?

Ich bin jetzt ja kein Experte, aber es klingt so, als würde der Router deinen Rechner nicht mehr akzeptieren.

Antwort
von pcfreakxd, 13

Vielleicht hat dein PC nur ein Konflikt im Netzwerk ausgelöst.Ich würde mal bei deinem Netzwerk Adapter eine statische IP einrichten (nur für deinen PC).dafür musst du aber wissen welchen DHCP DNS du hast.guck am besten bei einem Smartphone bei WLAN und dann ist da irgendwo deine Handy IP.Wenn die zum Beispiel: 192.168.0.3 ist kannst du am PC als static IP 192.168.0.X eintragen aber vor dem X muss es gleich bleiben.Sowas beugt konflikte vor

Kommentar von Shadownight2305 ,

Das klingt zwar etwas komisch aber wie mache ich das :D Bin net so der PC Experte :) Oh da steht gerade das für den Netzwerkadapter wurde kein Treiper gefunden

Kommentar von pcfreakxd ,

War vor deinem cmd rumgespiele alles gut?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten