Frage von DaKaBo, 22

Router ist defekt, WLAN beim Smartphone aus. Warum funktioniert WhatsApp nur zuhause NICHT?

Unser privater WLAN-Router ist defekt. Das ist sicher, wurde überprüft, und wir warten seit vergangenem Samstag auf die Lieferung des neuen Routers.

Da ich jetzt logischerweise zuhause mit dem Laptop überhaupt nicht mehr ins Internet komme, habe ich beim Smartphone das WLAN deaktiviert, die mobilen Daten sind aber an.

Kann mir jemand erklären, wieso jetzt trotzdem bei uns zuhause Whatsapp nicht funktioniert, seitdem der Router defekt ist? Ich kann weder Nachrichten empfangen noch versenden, solange ich mich in oder an unserem Haus befinde.

Sobald ich mich weiter entfernt habe, meldet sich mein Smartphone mit etlichen empfangenen Nachrichten, und auch erst dann gehen meine geschriebenen Nachrichten raus.

Ist das logisch? Ich habe gedacht, dass sich das Handy automatisch an den mobilen Daten bedient, wenn ich das WLAN deaktiviere.

Oder was muss ich noch an- oder ausschalten, damit ich zuhause wieder Zugang zu WhatsApp habe?

Antwort
von RussakPaul, 16

die einzige möglichkeit wäre , dass du keinen epmfang bei dir zuhause hast. Wenn doch hätte das ganze keinen sinn.

Kommentar von DaKaBo ,

Es ist aber genau so, wie ich es beschrieben habe.

Ich hatte noch nie Probleme mit WhatsApp, seitdem ich ein Smartphone habe, weder zuhause noch unterwegs. Erst jetzt, wo der Router kaputt ist.

WLAN ist aus, mobile Daten sind an. Ich bin ratlos...

Kommentar von RussakPaul ,

dann mach den router aus, vielleicht stört er irgendwelche verbindungen zwischen deinem handy und dem internet

Kommentar von DaKaBo ,

Wir haben wirklich einen sehr schlechten Handyempfang bei uns (bei ALLEN Anbietern), da ich aber zuhause nicht mit dem Smartphone telefoniere, stört mich das nicht weiter.

Und mit den mobilen Daten von WhatsApp hatte ich das überhaupt nicht in Verbindung gebracht, da ich Probleme damit ja nicht kannte.

Tatsächlich ist bei mir durch eure Antworten erst jetzt der Groschen gefallen, vielen Dank!

(Der Router ist übrigens nicht mehr an, der liegt im Karton und wartet auf seine Entsorgung...)

Antwort
von Mekkadrill, 7

wenn ständig das W-Lan an war ist es ja logisch das du nie probleme hattest .. dein handy greift ja dann nicht auf Mobile daten zurück..

also wirst du schlicht keinen Empfang im Haus haben ..

Kommentar von DaKaBo ,

Wir haben wirklich einen sehr schlechten Handyempfang bei uns (bei ALLEN Anbietern), da ich aber zuhause nicht mit dem Smartphone telefoniere, stört mich das nicht weiter.

Und mit den mobilen Daten von WhatsApp hatte ich das überhaupt nicht in Verbindung gebracht, da ich Probleme damit ja nicht kannte.

Tatsächlich ist bei mir durch eure Antworten erst jetzt der Groschen gefallen, vielen Dank!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten