Frage von Pr3d4t0rx, 133

Router auf Werkeinstellungen zurücksetzen was passiert alles?

Guten Tag.

Ich habe bzw. meine Eltern haben die Anmelde Daten für den Router vergessen bzw. irgendwo hin getan und danach vergessen wo. Jetzt meine Frage... Wenn ich den Router auf die Werkeinstellungen zurücksetze, was passiert dann alles. Ich weiss das es so ist wie neu aber werden dann auch die gekauften Zusatz Sender gelöscht? Also (Ich komme aus der Schweiz) Wir haben zusätzlich noch Teleclub (Schweizer Sender glaub ich) dazu gekauft aber werden die dann gelöscht bzw. müssen die neu aktiviert werden? Und was ist mit dem W-Lan Passwort wird das auch zurückgesetzt? Und muss man schlussendlich nochmal irgendwelches Zeug installieren damit alles funktioniert?

Antwort
von franzhartwig, 91

Alles, was Du selbst konfiguriert hast, ist dann weg: Sender, das WLAN-Passwort ist wieder auf Werkseinstellung (steht wahrscheinlich hinten drauf), eventuell sind auch die Zugangsdaten für den Provider weg und müssen neu eingerichtet werden.

Antwort
von NiklasRi, 86

Was für einen Router habt ihr? 

Kommentar von Pr3d4t0rx ,

UPC Horizon... Wie gesagt ich bin aus der Schweiz.

Kommentar von NiklasRi ,

sry, dann kann ich dir wohl leider nicht helfen...

Antwort
von HardwareGuru, 102

Es werden eben alle Einstellungen gelöscht die nicht bereits bei der Auslieferung gespeicher waren.

Also sprich wenn du das mit den Sendern selber eingerichtet hast, dann wirst du nach dem Zurücksettzen diese Einsellungen erneut machen müssen.

Was die Zugangsdaten betrifft würde ich vielleicht mal mich an den Provider wenden.

Kommentar von Pr3d4t0rx ,

Hmm... Kompliziert ich bin nämlich in diesem Bereich eine Niete. Naja... wir bekommen nächsten Monat sowieso einen neuen Router und dann werde ich die Anmeldedaten merken. Muss ich halt nochmals einen Monat warten bis ich mein eigentliches Problem fixen kann. Trotzdem danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community