Frage von danny081288,

Router als Accesspoint.. wie geht das?

Hi Leute.. ich bin mir nicht ganz sicher ob ich das was ich vor habe so umsetzen kann..

ich habe 2 belkin router.. 1x N+ und einmal n150..

nun bieten die teile die funktion (als accesspoint verwenden) was kann ich damit genau tun?

kann ich die geräte über wlan vernetzen und dabei eine höhere reichweite erzielen?

oder was macht man sonst mit nem accesspoint?

Danke

Antwort von Smash,

Du kannst einen anderen Router als Repeater dazuschalten um die Leistung zu verstärken. Die Schaltung ist recht kompliziert. Am besten Du läßt Dir die Anleitung von Deinem Provider geben. Ich hatte mir das von T-Online geben lassen. Aber ich hatte da nur Ärger mit. Dann habe ich mir dLan von Devolo genommen. Den Starter Kit. Kostet etwas aber funktioniert sehr gut.

Antwort von Odypus,

Accesspoint ist eigentlich ein Router. Wenn du ein W-Lan gerät wie z.B. eine PS3 hast nutzt diese einen Access Point um sich mit den Internet zu verbinden. Ein Access Point hat ein Hotspot ein Router o.ä, sein

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community