Frage von Maquina, 54

Roulette jeden Tag nur 10 bis 20 CHF gewinnen, ist gute idee?

Denkt ihr jeden tag in roulette 10 bis 20 chf sind machbar und so dauerhaft gewinn machen

Antwort
von ramay1418, 24

Man kann beim Roulette als Spieler nicht dauernd gewinnen. Auf Dauer schaffst das nur die Spielbank.

Es gibt genug (Mathematik-)Literatur darüber, auch Bücher, die für Laien verständlich sind und genau erklären, warum auf lange Sicht niemand gegen die Bank gewinnt. 

Das liegt ganz einfach am System des Spiels und der Verteilung der Chancen und hat deshalb auch mit Betrug nichts zu tun, wie manche Leute denken. 

Antwort
von nnblm1, 16

Nein. Wäre das möglich, gäbe es keine Casinos.

Die 0 ist dazu da, dass es nicht möglich ist, auf Dauer auch nur mit +/- 0 auszusteigen, statistisch gesehen. Auf längere Dauer gewinnt immer die Bank, nie der Spieler.

Antwort
von Schreinersam, 8

So ganz kann ich mich den Vorrednern nicht anschliessen. Es gibt vereinzelte Spieler, die auf dauer gewinnen. Dazu gehört allerdings umfassende Kenntnis des Spiels, Disziplin,

Antwort
von ninamann1, 23

Nein , das ist ein Trugschluss dem Zocker erliegen. Das klappt kurzfristig , auf lange Dauer gewinnt immer das Casino.

Die größte Change besteht beim setzen auf Einfache Changen, aber da sind es auch nur 48,6%

Antwort
von Grautvornix, 20

Systeme die das gewährleisten gibt es nicht.

Das ist Glückssache, auch wenn es 17 mal geklappt hat, bedeutet es nicht, das es immer so weiter geht.

Die geringste Verlustquote bei Casionospielen., hast du wenn du Black Jack nach der Basisstategie spielst.

Kommentar von Ninawendt0815 ,

bedingt durch Mischmaschinen und deutlich höhere Mindesteinsätze, ist Black Jack meist ungünstiger was die Auszahlqupote anbelangt, auch wenn man sich an die Basisstregie strikt befolgt, ist die Auszahlquote meist schlechter als beim Roulette.......

Kommentar von Grautvornix ,

Welchen Einfluß haben Mischmaschinen denn dabei?

Du meinst den Starschuffler?

Die Gewinnerwartung liegt je nach Regel bei 0,3 -0.7 % des Einsatzes bei BJ. (Hausvorteil)

Beim Roulett ist sie je nach Regel bei 2,7 % (Hausvorteil)

Können wir gerne drüber Diskutieren.

Kommentar von Grautvornix ,

Ok, ein Spiel mit höherer Auszahlquote ist, grundsätzlich besser, doch was nützt das wenn man keine Ahnung vom Spiel hat?

Nicht selten spielen Leute Black Jack, die aussehen als würden sie nie was anderes gemacht haben, und haben einen Haufen Geld auf dem Tisch liegen, und dann ziehen sie bei einer 6 des Dealers, bei 16 noch eine Karte, oder splitten 2  10er gegen eine 10 des Dealers.

Nun gut, vielleicht wollen sie ja nicht gewinnen.

Antwort
von Othetaler, 21

Auf Dauer zuverlässig gewinnen ist bei keinem Glücksspiel möglich.

Äußer, wenn du schummelst.

Sonst gäbe es keine Kasinos.

Antwort
von Kurpfalz67, 12

Wenn das funktionieren würde, wäre jedes Casino längst pleite.

Antwort
von Ninawendt0815, 3

Klasse Idee, auf diese Idee sind auch ganz viele andere Spieler gekommen...

nur leider ist die Gier der Spieler hoch und irgendwann gleicht sich alles wieder aus. d.h. wenn du an einem tag 10 oder 20 CHF gewonnen hast, kommt ein tag wo du 10-20 CHF verlierst ggf nich mehr, je nach Typus Mensch du bist

Ins Casino gehn heißt nicht unbedingt gewinnen!!

zudem muss du noch die Eintrittspreise dazurechnen + Anfahrtskosten etc.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten