Frage von LilCookiefreak, 161

Rotstich in blonden Haaren nach ColourB4 entfernen?

Hey,

Ich habe mir vor einiger zeit mit colour b4 die haare entfärbt, nachdem ich lange zeit rote haare gefärbt hab. Hat auch alles super geklappt, hatte danach meine naturhaarfarbe. Nach ein paar tagen bekam ich jedoch einen krassen orangestich in den haaren. Dann hab ich sie wieder rot gefärbt und danach braun.. Jetzt habe ich ein leicht rot schimmerndes, schon leicht ausgewaschenes braun. Und ich möchte nun entgültig blond sein, da mich das gefärbe nervt. Jedoch hab ich keine lust, dann wieder mit knallorangenen haaren rumlaufen zu müssen. Gibt es einen trick, wie ich das verhindern kann? Werd es dieses mal auf jeden fall länger ausspülen und silbershampoo benutzen, aber ob das allein hilft?

Antwort
von urs53, 125

Nach meinen Erfahrungen: Haare total entfärben! Dann mit Blond deiner Wahl färben. Nach dem Entfärben wirst du einen Rotstich in den Haaren haben, darum dann blond färben¨. lass hören, wie es geworden ist?!

Kommentar von LilCookiefreak ,

Also ich hab cb4 gestern das erste mal verwendet, jetzt sind sie rotstichig blond, wie zu erwarten. Werde heute nochmal die frequent use variante auftragen in der hoffnung, dass dann wirklich alles draußen ist

Antwort
von AllBlackFE, 118

Hatte ein ähnliches Problem, bei mir konnte es nur noch der Friseur retten
Würde dir den selben Ratschlag geben

Kommentar von LilCookiefreak ,

Ich hab mit friseuren so schlechte erfahrungen gemacht, die lass ich bei sowas nicht ran.. Da will ich lieber selbst schuld sein, wenns bescheiden aussieht.. :D

Kommentar von AllBlackFE ,

Ja man muss natürlich zu einem guten Friseur gehen :)

Kommentar von LilCookiefreak ,

Na ja, bevor man es ausprobiert, kann man nie wissen, wie gut er ist.. und das wäre doch ein ziemliches risiko ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten