Frage von Vanessxalya, 104

Rot/Oranges Erbrochenes?

Hallo. Gestern Abend hatte ich sehr starke herz schmerzen die kamen plötzlich .. dann habe ich probleme mit der atmung bekommen ich konnte sehr schwer atmen Dann wurde mir richtig schlecht ich hatte solche schmerzen das ich weinen musste ich dachte ich sterbe an ein Herzinfakt oder so das ging so ca 1 stunde dann wurde kir schwindelig und ich musste brechen es sprudelte heraus wie ein wasserfall und hat garnicht mehr aufgehört die Farbe war orange rot aber richtig NEON dann kamen da nochbso riesen brocken raus die aussahen wie grosse knochen danach war in meinen speichel ein wenig Blut . Kann mir jemand helfen ? was hat das zu bedeuten

Antwort
von NSchuder, 76

Erbrechen kann man nur was man vorher geschluckt hat. Wenn Du also "Knochen" erbrochen haben willst, dann müsstest Du vorher Knochen verschluckt haben. Was eine Neon-Färbung verursachen sollte ist mir ebenfalls schleierhaft...oder hast Du Literweise gefärbtes Zeugs getrunken?

Wenn dem so ist wie Du sagst, solltest Du umgehend einen Arzt aufsuchen - wobei ich mich frage wieso Du das nicht bereits gestern Abend getan hast wenn Du solch wahnsinnige Herzschmerzen, Atemnot und dieses Erbrechen hattest... Danach legt man sich doch nicht einfach ins Bett und wartet...

Also für mich, sorry, klingt das alles sehr unglaubwürdig.

Kommentar von Vanessxalya ,

Nein knochen Oder ähnliches habe ich nicht geschluckt und ich trinke nur Wasser für den Arzt war es zu spät der hatte schon zu und für nen Notarzt wollte ich nicht so ne Hektik machen..

Kommentar von NSchuder ,

Dann möchte ich mal wissen was für Dich ein Grund für einen Notarzt wäre... wenn eine Stunde Todesangst vor einem Herzinfarkt nicht ausreicht.

Antwort
von Nargisfan, 56

Das Blut muss ja nicht aus deinem Magen kommen, es kann auch sein du hast dir beim erbrechen den Hals aufgekratzt. Aber ich würde trotzdem mal zum Arzt gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten