Frage von Goyoma, 29

Rotes Kennzeichen von Erfurt nach Suhl für Zulassung nutzen?

Ist das möglich?

Wenn ich einen Wagen hier in Erfurt (abgemeldet) beim Händler kaufe und der Wagen aber in Suhl auf meinen Vater zugelassen wird?

Antwort
von BernhardBerlin, 21

Rote Nummernschilder werden nur noch an Händler ausgegeben. Vielleicht leht Dir ein Händler seine Kennzeichen.

Ansonsten brauchst Du Kurzzeitkennzeichen, die 5 Tage gelten. Hierzu zur Zulassungsstelle mitbringen:

- Zulassungsbescheinigungen des Fahrzeugs

- EVB-Nummer

- HU-Bericht

Außerdem Deinen Personalausweis + etwas Geld.


Kommentar von Goyoma ,

Beantrage ich diese bei der Zulassung in Erfurt oder in Suhl?

wer muss für diese Kennzeichen der aktuelle Fahrzeughalter sein?

Kommentar von BernhardBerlin ,

Zuständig ist die Zul.-Stelle Deines Wohnortes.

Der Halter oder besser "Kurzzeithalter" bist in diesem Falle Du selbst. Der "Kurzzeithalter" ist derjenige, der die Kurzzeitnummer beantrag. Das kann auch irgedwer anders sein; wer die genannten Papiere hat, kriegt die Kurzzeitkennzeichen.

Wenn das Auto dann bei Deinem Vater angekommen ist, kann er er auf seinen Namen zulassen.

Kleiner Tip am Rande: Sieh Dich mal im Internet nach günstigen Haftpflichtversicherungen für die Kurzzeitkennzeichen um. Da kann man schon ein paar Euros sparen.

Kommentar von jbinfo ,

Die 5-Tage-Kurzzeitkennzeichen kannst du bei jeder Zulassungsstelle in Deutschland mit den Wagenpapieren erhalten. Nur Wohnort ist Vergangenheit.

Kommentar von BernhardBerlin ,

Wieder was dazugelernt - danke!

Kommentar von jbinfo ,

Wenn das Fahrzeug gleich nahtlos angemeldet wird, dann verzichten die Versicherungen auf den KZK-Beitrag. Also gut 80,- Euro gespart.

Antwort
von jbinfo, 28

Du bekommst keine roten Kennzeichen sondern nur 5-Tage-Kurzzeitkennzeichen. Diese kannst du für die Überführung nutzen. Dazu sind sie da.

Kommentar von Goyoma ,

Kann ich mir diese auch von dem Gebrauchtwagenhändler geben lassen?

Kommentar von jbinfo ,

Die roten 06er Händler-Kennzeichen wird dir kein Händler mehr mitgeben für eine Überführung. Das Risiko ist für ihn viel zu groß und schwupps ist er sie los.

Kommentar von DocSchneider ,

Nein, der hat i.d.R. keine. Die bekommst du nur bei der Zulassungsstelle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten