Frage von xxxFashiongirl, 124

Roter,schmerzender Pickel neben der Nase,was tun?

Hey!!!! Ich brauch dringend eure Hilfe. Ich habe morgen einen sehr sehr wichtigen Termin und da kann ich unmöglich mit so einem roten,fetten Pickel auftauchen. Der Pickel ist neben meiner Nase und ist relativ ,,groß",dick und Schmerzt TOTAL wenn ich drauf drücke. Ich habe Pickelcreme verwendet,hab es mit Zahnpasta beschmiert,und leider auch drauf rumgedrückt. Es passiert nichts. Habt ihr ernst gemeinte Tipps,wo der Pickel schnell verschwindet??? Der Termin ist wirklich sehr wichtig und man kann unmöglich mit so einem Pickel da Ankommen. Vielen vielen Dank vorab!

Antwort
von xRazerx, 124

Die einzige Lösung wäre, sie mit einer Pinzette auszudrücken auch wenn es weh tut. Oder du stichst mit einer Nadel in die Mitte des Pickels und presst den Euter raus. Mal so nebenbei, was für ein Termin ist das denn? Weil es z.B beim Arzt oder bei einem Bewerbungsgespräch egal ist wie du aus siehst! Hoffe konnte dir weiter helfen.

Antwort
von AgeRestricted, 116

... Naja ! ... ich würde so einen Pickel mit dem Nagelzwicker auf zwicken .. und ausdrücken .. danach mit Alkohol desinfizieren .. und Antibiotika drauf .. so was wie .. ' Aciclovir ' .. was auch gegen Herpes gut wirkt ...

... Voila ! ...

Antwort
von NoobtellabrotV2, 108

Probiere ihn mit einem Antihautmalstift zu überdecken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten