Frage von selliholly, 190

roter juckender ausschlag an beiden augen?

ich habe seit gestern einen roten juckenden (geschwollenen) Ausschlag um beide Augen. gestern habe ich gehofft das es besser wird, was es aber nicht ist. ich trinke eigentlich nie Alkohol nur am freitag abend einen radler. aber ich hatte sonst keine syptome außer den ausschlag. ich war außerdem erst am mittwoch bei einem Arzt wegen einer schuppigen form eines Ausschlags.mir wurde gesagt dass dies vom wetter kommt und bei der Anwendung von linola fett bald besser ist. so war es auch. der ausschlag war am freitag mittag kaum zu sehen. Gestern habe ich es noch versucht durch die creme zu retten, aber meine haut hat das fett nicht mal mehr angenommen. wenn heute nicht sonntag wäre würde ich zum artzt gehen um alles nochmal abchecken zu lassen. ist das aber schon ein grund ins Krankenhaus zu fahren? wenn nein was kann ich sonst noch tun? liebe grüße und danke für antworten

Antwort
von Wonderwoman987, 144

Betrifft der Ausschlag nur die Haut UM die Augen oder sind auch die Augen betroffen? Also hast du juckende oder tränende Augen? Waren die Wimpern morgens beim Aufstehen verklebt? Dann könnte es vielleicht eine Art Bindehautentzündung sein.

Ansonsten vielleicht eine allergische Reaktion auf eine Augencreme oder ähnliches?

Wenn du es aushälst würde ich bis morgen warten und dann zum Arzt gehen! 

Vielleicht würde eine leichte Cortisoncreme (gibts ja mit Hydrocortison z.B. in niedriger Dosierung in der Apotheke) oder ähnliches helfen! 

Die sollte aber nicht in Kontakt mit den Augen kommen, also wenn dann bitte gaaanz vorsichtig und sehr sparsam auftragen!

Falls du eine Apotheke in der Nähe hast, die Notdienst macht kannst du da ja auch mal nachfragen, ob die einen Rat wissen ;)

Wünsche dir gute Besserung!

Kommentar von selliholly ,

ersteinmal vielen dank für deine hilfe. ich werde morgen nochmal zu Arzt gehen. das auge selber ist nicht betroffen. meine augen haben getränt,ja. aber ich denke das kam auch von der Müdigkeit. meine Wimpern waren nicht verklebt als ich aufgestanden bin. es könnte mein concealer sein aber kann es sein dass das auch später auftritt. also nicht nach den ersten anwendugen? ich schminke mich eigentlich nie auch nicht in der schule. nur wenn ich unterwegs bin.

Kommentar von Wonderwoman987 ,

Gerne :)

Ja, das kann sehr gut sein. 

Allergische Reaktionen treten meistens erst bei weiteren Kontakten auf, weil man dann ja sensibilisiert, also empfindlich für das entsprechende Allergen ist. 

Dann lass den Concealer mal weg und kläre das morgen mit deinem Arzt!

Vielleicht reagierst du einfach auf irgendeinen Inhaltsstoff, z.B. Parabene, die als Konservierungsmittel enthalten sein können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten