Frage von Liz17, 16

rote tönung weg?

Hey LETZTES Jahr habe ich eine Lila-rot TÖNUNG an meinen haaren gehabt, nach einem Jahr sind meine haare blass rot, ich wasche sie ständig( jeden 3.tag, manchmal auch anders) ich kriege den rot so langsam weg wie eine schnecke von paris nach berlin kriechen würde. wie kriege ich die tönung schnell weg :/ ? Dankeschön :)

Antwort
von BellAnna89, 7

Geh zum Friseurbedarf. Die beraten einen gut, und die Produkte sind nicht so überteuert. Im Zweifel musst du überfärben, aber das sollte man dem Profi überlassen! Der ermittelt genau den Farbwert und mischt die Coloration, die du brauchst.

Antwort
von EleynevanMerle, 8

Probiere mal so Farbentferner Shampoos. Viele schwören darauf. Oder färbe in deiner Naturhaarfarbe drüber, dann bemerkt man auch den Ansatz nicht so beim rauswachsen. Ich habe keine Erfahrung mit diesen Shampoos aber ich denke es wird ein Versuch wert sein. Gesehen habe ich die bei DM und anderen Discountern und Drogerien.

Expertenantwort
von Andreas Schubert, Haarpflege-Experte, 4

Selbst wenn es definitiv nur eine Tönung war (keine 2 Komponenten, die zusammengemischt wurden),  sind Rotpigmente nun mal die hartnäckigsten, stärksten Pigmente und entsprechend lange halten sie.

Friseure bei Dir vor Ort können, da sie auch Deine Haare direkt sehen, Dir für Deine Haare exakt die optimale Vorgehensweise verraten  .. und dann ersparst Du Dir auch Experimente mit irgendwelchen Drogerie-/Supermarkt-Farbentferner-Shampoos oder sonstigen "Hausmittelchen", die bei anderen schon geholfen haben, aber evtl. in Deinem Fall nicht zum Erfolg führen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten