Frage von Luki23,

Rote Stiche/Punkte auf dem Rücken

Sie jucken kaum, nur wenn ich dran rumfingere, verspuere ich hin und wieder einen leichten juckreiz, sodass mir diese Gebilde auch erst auffielen, nach dem ich nach dem duschen in den Spiegel geschaut hab.

Auffällig scheint auch zu sein, dass ich diese Stiche/Pickel erst bekam, nachdem ich mich diese Woche mehrmals in der Wiese auf einer liege gesonnt hatte..

Aus Angst vor Gürtelrose hatte ich heute schon en Krankenhausbesuch, was dort allerdings mit sehr hoher wahrscheinlichkeit verneint wurde, was es ist, konnt er mir jedoch auch nicht sagen...

Hier ein Foto: http://img376.imageshack.us/i/zwischenablage01.jpg/

Antwort von Rudi2009,

DIe Liege auf der Wiese war schuld. Das gibt sich wieder! (Gürtelrose zeigt sich hautsächlich am Kopf)!

Antwort von Wurmeli,

Mein Freund hatte solche stellen letzt am ganzen Rücken und an den Armen. Wir dachten schon das kommt vom essen oder so. Ist dann aber schnell wieder gegangen. Der Hautarzt hat ein Medikament verschrieben, dass auch bei Nesselsucht hilft.

Komisch oder?

Kommentar von Luki23,

aufgrund der anordnung dachte hab ich tatsaechlich irgendwelche tierchen, insbesondere flöhe oder milben in erwägung gezogen.. erinnere mich auch an vergangene sommer, da hatte ich es ebenfalls, allerdings nur 1-2 punkte..

konnte er nicht sagen, was es denn schlussendlich war ?

Kommentar von Wurmeli,

Nein, der Arzt sagte nur wenn es nicht wieder weg geht, soll mein Freund noch einmal vorbeikommen.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community