Frage von MarlonW, 42

Rote "Stelle" unter der Lippe?

Hallo, ich habe nun ca. 6-7 Tage unter den beiden Mundwinkeln (außen) so irgendwie gerötete haut... Könnte an so nem Teebaumöl gelagen haben was ich kurz vor dem auftreten benutzt habe... Habe es seitdemher auch nichtmehr benutzt... Benutze momentan nur so eine normale Seife und sonst nichts und naja... Will es nur ganz gerne loswerden und habe Angst das es mit nur warten bis samstag nicht weg ist... Ist einfach nur gerötet (ab und zu auch stärker) und die haut da ist irgendwie ziemlich komisch da irgendwie immer so art hautfetzen da dran sind... Will aber eigentlich nur diese rötung loswerden... :/

Antwort
von kontaktabbruch, 33

Vielleicht ist es ein kleiner Pickel, der nur noch nicht richtig aufgeht.

Ich würde dir raten abzuwarten, da es durch zu viel waschen/abdecken mit Makeup womöglich nur schlimmer wird.

Du kannst es ja 2-3 mal am Tag mit Wasser abwaschen, viel mehr kannst du wahrscheinlich nicht tun

Kommentar von MarlonW ,

Ja ist nur irgendwie "relativ" großflächig und auf beiden Seiten... Gleichgelegen... 

Kommentar von kontaktabbruch ,

Das muss nichts heißen, vielleicht ist es nur eine Hautirritation (durch Stress, falsche Pflege etc.).

Falls es langfristig nicht weggeht würde ich mal zum Hautarzt gehen und es abchecken lassen, aber womöglich machst du dir im Moment einfach nur zu viele Sorgen darum ☺

Kommentar von MarlonW ,

Ja das glaube ich auch ^^ 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten