Frage von Florian448, 146

Rote Rose zum ersten Date?

Mein Freund und ich sind seit 3 Wochen zsm. Ja wir sind schwul. Allerdings haben wir uns noch nie gesehen. Wir haben zwar telefoniert und geskypt. Aber meine Frage ist ob eine rote Rose für den Beweis der Liebe beim ersten Treffen zu früh ist. Immerhin sind wir schon zsm.

Antwort
von Frrage85, 78

Ich finde schon, dass eine Rose auch dann schon als Geschenk sehr süß ist :) Aber ich würde das nicht als Beweis der großen Liebe "verkaufen", das ist beim ersten Treffen nach drei Wochen zusammensein irgendwie schon ein bisschen voreilig ^^

Antwort
von Ellen9, 61

Selbst wenn Ihr Euch noch nie gesehen habt, ist Deine Idee mit der Rose sehr schön. 

"Euch👬♡Viel Glück für alles Weitere"

Kommentar von Florian448 ,

Danke :)

Antwort
von Redoxkobold, 38

Hi! Also wenn du über die Blumensprache gehen möchtest, schenk Chrysanthemen! Die bedeuten soetwas wie "Ich wäre bereit zu einer Beziehung mit dir". Rote Rosen haben in meinen Augen eine zu starke Aussage dafür, dass ihr euch noch nie gesehen habt! :-)

Kommentar von Solenostemon ,

Ich mag Chrysanthemen und Sonnenblumen 

Antwort
von brennspiritus, 71

Ich finde es süß. Das wird er schon richtig verstehen, wenn er genauso fühlt. Mach es einfach. :)

Antwort
von GiannaS, 48

Mir würde das ein "komisches" Gefühl geben, aber was weiß frau schon 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community