Frage von bebo55, 303

Rote Punkte unter dem Bauch, was könnte das sein?

Hallo, ich habe seit einigen Wochen oder sogar Monaten rote Punkte unterm Bauch (ich bin übergewichtig und sie sind dort wo der Bauch auf der Unterhose liegt). Woher könnten die kommen? Ab und zu bildet sich in der Mitte eine Blutblase, die ich dann (ich weiß das ist falsch) öffne, sodass sie nicht größer wird... Ich habe auch ein Bild angehängt. Was könnten das nun für Punkte sein, woher kommen sie und wie werde ich sie los? Ich werde natürlich zum Arzt, wenn ich keine hilfreiche Antwort bekomme ;-)

Danke schon mal für eure Hilfe! LG Bebo

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von conzalesspeedy, 188

Das könnte eine allergische Reaktion auf Gürtelschnalle oder Knopf von einer Jeans sein.

Aber auch Hitzepickel.

Geh zum Arzt der wird dir eine Salbe verschreiben.

Tshirt in die Hose stecken und Hemd drüber ziehen,dann sieht es nicht so komisch aus .   Und die Haut kommt mit den genannten Sachen nicht in berührung.

Gute Besserung

Antwort
von circuli, 180

Du musst darauf achten, dass du dich regelmäßig an diesem Stellen, wo diese Pickel sind, wäschst! Du wirst merken, dass sie weggehen.

Kommentar von conzalesspeedy ,

Und keine Parfümierte Seife benutzen!

Antwort
von Barbdoc, 193

Kann es sein, daß an dieser Stelle Haut auf Haut liegt? Dann sammelt sich in den Zwischenräumen so einiges, was Entzündungen sprießen läßt. Du mußt verhindern, daß sich durch den Haut-auf-Haut-Kontakt feuchte Kammern bilden, in denen Keime, Pilze etc. wachsen können. Lege ein Stückchen Baumwollstoff o.ä. dazwischen.

Antwort
von Katzenhai3, 148

Kann sein, dass du  schwitzt. Dann sind es wunde Stellen.

Antwort
von conzalesspeedy, 127

Besorge Dir mal "Bepanthencreme"  hilft auch immer gut.  Für den Notfall!

Aber erst mal zum Arzt

Kommentar von bebo55 ,

Ich werde es mal versuchen, danke dir!

Kommentar von conzalesspeedy ,

Geh auf jeden Fall zum Arzt.  Das kann immer mehr werden,und das ist sehr unangenehm

Kommentar von Barbdoc ,

Mit Creme wird die Haut nur weiter mazeriert. Das ist nicht hilfreich.

Kommentar von conzalesspeedy ,

Die Creme ist super gut.Es ist nicht irgendeine!!!! Ich habe aber ganz oft betont das er zum ARZT gehen soll!!!

Antwort
von basiswissen, 137

Hast du schon einmal das Wort „Pickel“ gehört?

Kommentar von bebo55 ,

Ich habe sonst nirgends Pickel. Hatte auch nie welche im Gesicht außer wenn es hoch kommt fünf mal einen an der Nase...

Kommentar von basiswissen ,

Na und? Glaubst du ernsthaft die verteilen sich immer nur über den ganzen Körper pauschal und generell an jeder Stelle gleichmäßig? Überlegt doch mal woher Pickel kommen? Zum Beispiel Hautunreinheit, zum Beispiel Hautreizung (zum Beispiel durch Waschpulver oder irgendwelche andere Stoffe die du nicht verträgst) oder übermäßiges Schwitzen....
Gut, finde die Auskunft so nicht reicht dann versuch's doch mal mit einem Hautarzt. Der könnte bestimmt bessere Auskunft geben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community