Frage von AmelieLaurineee, 27

Rote Punkte im Gesicht nach dem Turnen?

Hey Leute, Schon zum zweiten Mal habe ich nachdem, ich beim turnen viel Rücken gemacht habe (Brücke rw, Bogengang...) rote Punkte im Gesicht. Ich habe die Vermutung es könnten geplatzte Äderchen sein, da mir bei solchen Elementen ja auch das Blut in den Kopf schießt. Allerdings mache ich mir gerade voll sorgen weil ich sowas noch nie hatte :/ Kann jemand mir genau sagen was das ist? Und ob es mich in irgendeiner Weise beeinflusst? Scherzhaft ist es auf jeden Fall nicht.

Antwort
von xMirage95, 17

Mach dir keinen Kopf. :) Wahrscheinlich sind die rote Punkte nach ein paar Tagen weg, nehm ich an?

Das kommt höchstwahrscheinlich durch den Druck, dass dadurch kleine Äderchen platzen. Passiert schnell mal wenn man lange Zeit kopfüber irgendwo hängt (wie z.B. bei deiner Sportart) oder auch beim Erbrechen.

Solange dir nichts weh tut und es nicht jedes Mal passiert gibt es glaube ich keinen Grund zur Sorge. :D

Antwort
von MorganLeFay7, 9

Ich hab immer rote punkte, stellen wenn ich schwimmen gehe oder schwitze, meine Haut reagiert da empfindlich mit dem Wasser... vllt ist es bei dir was ähnliches, frag aber lieber einen Arzt

Antwort
von Secretstory2015, 24

Wie wäre es, wenn Du damit mal einen Arzt aufsuchst?

Kommentar von AmelieLaurineee ,

Naja ich glaube es wäre ein bisschen übertrieben, zumal die Punkte nach ein paar Tagen schon wieder verschwinden

Kommentar von Secretstory2015 ,

Naja, wenn Du Dir Sorgen darum machst, dass es Dich beeinträchtigen könnte, wäre es schon sinnvoll^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community