Rote Punkte auf der Haut - Brennessel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist eine Sonnenallergie oder aber eine Allergie auf eine Sonnenschutzcreme (falls Du eine verwendet hast).

So sehe ich nach nur wenigen Minuten aus, wenn ich an die Sonne gehe.

Besorge Dir Fenistil Gel oder Systral Hydrocort aus der Apotheke und reibe die befallenen Stellen damit ein. Der Juckreiz lässt dann ziemlich schnell nach.

Künftig solltest Du Dir ein hypoallergenes Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor aus der Apotheke besorgen und es natürlich auch auftragen, bevor Du an die Sonne gehst.

Es gibt auch Leute, die empfehlen, viel Calcium zu sich zu nehmen und danach der Meinung sind, dass diese allergischen Reaktionen dann nicht mehr auftreten, aber das kann ich ehrlich gesagt nicht bestätigen. Ob ich jetzt Calcium einnehme oder nicht ... die Sonnenallergie bleibt.

Ich wünsche Dir alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So sieht meine Sonnenallergie aus. Am besten ab zum Arzt und checken lassen. Wir sind keine Menschen mit Fachwissen und Spekulationen bringen dich leider nicht weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quitti
06.06.2016, 16:39

Vielen Dank für deine Antwort !

Als ich diese Flecken gesehen habe sah das für mich auch nach einer Sonnenallergie aus.

Es konnte aber keine sein da ich ein langärmliges Hemd anhatte :(

0
Kommentar von Hope1791
06.06.2016, 16:43

Manchmal bringt auch das nichts ^^ vielleicht sind es hitzepickel? sollte es eine Sonnenallergie sein, empfehle ich dir bevor der Sommer los geht 1 die Woche ins Solarium zu gehen. Hilft bei mir wahre Wunder.

0