Frage von ewigesleben, 82

Rote Pickelchen am Gaumen,Zahnarzt sagt,sei nichts Schlimmes,trotzdem Krebsangst?

Gaumenveränderung an Schleimhaut

Antwort
von imehl47, 50

Wenn es dir der Arzt schon bestätigt hat, dass es völlig unproblematisch ist, dann glaub es ihm. Du wirst sonst noch zum Hypochonder....

Gerade jetzt, im Sommer, ißt man viel Obst und Gemüse, da bilden sich manchmal so kleine Bläschen oder Aphten. Spül mit Kamille oder trag ein Kamillenfluid auf, dann heilt es schneller ab.

Denk aber bitte nicht ständig an Krebs......

Kommentar von ewigesleben ,

Imehl,ich danke dir.Wenn du wüsstest,wie recht du hast,ich bin Hypochonder,vertrau keinem Arzt,habe panische Krebsangst.Denk manchmal an Selbstmord...sorry

Kommentar von imehl47 ,

Mit diesen ständigen Krebsgedanken programmierst du deinen Körper falsch. Bilde dir paar andere Sätze, welche dir  Mut machen, z.B.

Ein Glück, dass ich gesund bin...

Ich bin stolz auf meinen starken Körper.....

Ich vertrau auf meine Gesundheit....

- solche Sachen; auch wenn sich das merkwürdig anhören mag, aber damit gibst du dir selbst Mut und Motivation. Ansonsten entziehst du deinem Körper unnötig die Kraft, die er braucht - und dann passieren Krankheiten.

Kommentar von ewigesleben ,

Von Herzen Danke ich dir Imehl,ich werde es versuchen

Antwort
von exggs, 56

Meinst du vielleicht eine Aphte? Also ist der Rand rot und innen drin weiß/gelb? :)

Kommentar von ewigesleben ,

Nein,sieht wie kleine rote Pickel aus auf weissem Untergrund,aber Zahnarzt sagt,das ist kein Krebs,soll mit Meridol gurgeln

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten