Frage von amylala, 23

Rote Haare mit Henna?

Hey, Ich habe meine Haare letzten Donnerstag mit Abtswinder Henna intensiv rot gefärbt. Meine Ausgangsfarbe war braun-blond mit Goldschimmer, den ich loswerden wollte. Angemischt habe ich mit Früchtetee und das Ergebnis war ein dunkles Pumuckl-rot. Ich fand es recht schön, aber jetzt sieht man kaum noch was davon. Was kann ich dagegen machen bzw was sollte ich beim nächsten mal beachten?

Antwort
von DieKatzeMitHut, 23

Sehr wahrscheinlich hast du das Henna nicht lang genug einwirken lassen. Anrühren mit schwarzem Tee und Wärmebehandlung hilft auch.

Kommentar von amylala ,

Die Farbe habe ich mit Frischhaltefolie und Handtuch umwickelt für Ca. 3h. Das mit der Wärme könnte aber stimmen, das meine Mama noch kaltes Wasser dazu gemischt hat.

Kommentar von DieKatzeMitHut ,

Lieber mit warmem Tee anmischen und ruhig auch währenddessen noch mal (eingewickelt) föhnen.

3 Stunden sind für Henna übrigens nicht unbedingt lange, man kann das gut und gerne über Nacht einwirken lassen.

Übrigens ist es auch hilfreich, wenn man vorher ein Reinigungsshampoo benutzt, dass die ganzen Silikone aus dem Haar wäscht, so kann die Farbe besser greifen.

Kommentar von amylala ,

Danke :)

Ich werde es dann nächstes mal am besten über Nacht machen.

Meine Haare hatte ich vorher mit Tiefenreinigendem Shampoo ohne Silikone von Balea gewaschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten