Frage von noirfleur, 472

Rote Flecken nach Wärmflasche, gefährlich?

Hallo Ihr Lieben,

da ich wirklich immer und überall kalt habe, habe ich auch immer meine Wärmflasche dabei, sogar auf der Arbeit und in der Schule (Ausbildung).

Ich habe sie dann immer auf meinen Beinen liegen. Jetzt ist mir aufgefallen, dass ich an der Stelle, an der die Wärmflasche immer liegt, rote Flecken bekommen habe. Also dass diese Flecken da sind, kurz nachdem ich die Flasche dort liegen hatte, verstehe ich ja..es ist ja doch schon sehr warm dann, aber sie sind jetzt immer da. Können dass schon Verbrennungen sein? Oder kann das auch irgendwie anders für die Haut schädlich sein?

Antwort
von Thaliasp, 389

Ob es grad gefährlich ist kann ich nicht beurteilen, aber gut ist es auf jeden Fall nicht. Eine Wärme Flasche fasst ca. 1lt. Mein Tipp, fülle die Flasche mit 5dl kochendem Wasser und nachher noch mit 2,5dl kaltem Wasser. Die Temperatur sollte so ca. 60 Grad sein. Das hat den Nachteil dass du die Flasche öfters wechseln musst, aber die Vorteile sind, erstens die Flasche hält länger, zweitens, seit ich das so mache habe ich keine roten Stellen mehr. Ich habe vorher die Flasche immer voll gefüllt und eines Tages hatte die tatsächlich von der Hitze ein Loch. Übrigens der genannte Tipp wurde mir in einem Fachgeschäft verraten und wirklich, meine jetzige Flasche habe ich schon ein paar Jahre und ich muss sie wegen einer Unpässlichkeit jede Nacht benutzen.

Kommentar von Thaliasp ,

Ich vergass zu schreiben dass du die gefüllte Flasche niemals auf nackte Haut legen sollst.

Antwort
von moopel, 336

Das ist normal, kenne ich auch. Das sind so kleine Verbrennungen. Die Flasche war dann zu warm. Ich kann dir nur aus eigener Erfahrung sagen, mach das Wasser nicht ganz so warm, aber wechsel es dafür aber öfters. Oder du kannst dir auch ein dünnes Handtuch oder Geschirrtuch dazuwischen legen. Ich habe mir damals eine Wärmflasche mit Fleece Überzug geholt. Der ist schön dick, speichert Wärme, gibt aber auch genug Wärme ab ;)

Antwort
von ViribusUnitis, 308

Das kann schonmal vorkommen, dass die Haut dadurch "verbrüht" wird. Gefährlich ist das sicher (noch) nicht.

Du kannst es mal einem Hautarzt zeigen und/oder deinen HA fragen, was die Gründe für dein ständiges frieren ist.

Mach die Wärmflasche nicht so zu heiß, leg sie nicht ohne Tuch auf die Haut, zieh dich wärmer an, iss ausreichend, damit dein Körper was zu "verbrennen" hat.


Antwort
von Kleckerfrau, 271

Wenn du die Wärmflasche auf die nackte Haut legst, könnten es schon Irritationen durch die Wärme sein.

Warst du mit deinem Problem mal beim Arzt ?

Sieht doch auch komisch aus, wenn du ständig mit Wärmflachen rum rennst, oder ?

Kommentar von noirfleur ,

Nein noch nicht, wollte erst einmal nachhören, ob hier jemand eine Ahnung davon hat.

Nein, das ist nicht das Problem, hab sie ja wie gesagt immer auf den Beinen liegen oder in meiner Tasche..

Antwort
von delena0207, 254

Das hab ich auch immer. Mach das Wasser nicht so geiß oder ignorier die Flecken einfach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community